Webertief (Indonesien)
Webertief
Webertief

Das Webertief ist ein Meerestief im Westteil des Pazifischen Ozeans (Pazifik) und mit 7.440 m Meerestiefe die tiefste Stelle der Bandasee. Es befindet sich im Osten der Bandasee, nordwestlich der Tanimbarinseln.

Das Meerestief wurde nach Max Wilhelm Carl Weber benannt, der auf der Siboga-Expedition zwischen 1899 und 1900 diese Gewässer detailliert hydrografisch erkundete.

Koordinaten: 6° 0′ 0″ S, 131° 30′ 0″ O