Waschhaus (Loray)

Zierbrunnen in Loray

Das Waschhaus (frz. lavoir) in Loray, einer französischen Gemeinde im Département Doubs in der Region Bourgogne-Franche-Comté, wurde 1851 errichtet. Das Waschhaus im Zentrum des Ortes steht seit 1979 als Monument historique auf der Liste der Baudenkmäler in Frankreich.[1]

Waschhaus in Loray

Das runde Waschhaus mit Säulen wurde nach Plänen des Architekten Alphonse Delacroix erbaut. Das Gebäude im Stil des Neoklassizismus wird von einem Zinkdach bedeckt.

WeblinksBearbeiten

Commons: Waschhaus (Loray) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lavoir de Loray in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)

Koordinaten: 47° 9′ 11,2″ N, 6° 29′ 45,6″ O