Hauptmenü öffnen

Warbende (Möllenbeck)

Siedlung von Möllenbeck

Warbende ist eine Siedlung der Gemeinde Möllenbeck im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern.[2]

Warbende
Gemeinde Möllenbeck
Koordinaten: 53° 25′ 2″ N, 13° 18′ 49″ O
Höhe: 86 m ü. NHN
Fläche: 9,01 km²[1]
Eingemeindung: 1. Januar 1973
Postleitzahl: 17237
Vorwahl: 039826
Südlicher Ortsrand
Südlicher Ortsrand

GeografieBearbeiten

Der Ort liegt vier Kilometer nordnordwestlich von Möllenbeck.[2] Zur Gemarkung Warbende zählt eine Fläche von 901 Hektar.[1] Die Nachbarorte sind Cammin im Norden, Gramelow und Quadenschönfeld im Nordosten, Quadenschönfeld Bahnhof, Flatow und Möllenbeck im Südosten, Watzkendorf im Süden, Friedrichsfelde und Warbende Ausbau im Südwesten, Blankensee im Westen sowie Hasenhof und Tiedtshof im Nordwesten.[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Warbende (Möllenbeck) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Geoportal. Landkreis Mecklenburgische Seenplatte – Untere Vermessungs- und Geoinformationsbehörde, 31. März 2016, abgerufen am 12. August 2018.
  2. a b c Geodatenviewer des Amtes für Geoinformation, Vermessungs- und Katasterwesen Mecklenburg-Vorpommern (Hinweise)