Hauptmenü öffnen

Wappen des britischen Antarktis-Territoriums

Wappen des britischen Antarktis-Territoriums
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Das Wappen des britischen Antarktis-Territoriums, dem britischen Überseegebiet in der Antarktis, zeigt in Silber oben drei blaue Wellenbalken worüber eine gestürzte rote Spitze mit einer goldbrennenden goldenen Fackel liegt.

Schildhalter sind rechts ein goldener rotbewehrter und -gezungter Löwe auf grünem Rasen und links ein rotgeschnäbelter Königspinguin auf einer Eisscholle stehend. Auf dem Schild ruht ein nach rechts gedrehter Krötenkopfhelm mit blau-silbernen Helmdecken und einem blau-silbernen Crest mit einem schwarzen Rahsegler mit drei goldenen Masten ohne Segel nach rechts schwimmend.

Der Spruch in schwarzen MajuskelnResearch and Discovery“ (Engl. für Forschung und Entdeckung) ist auf dem goldenen Band unterhalb des Wappens zu finden.

Das Wappen findet sich auch auf der Flagge des britischen Antarktis-Territoriums wieder.