WΔZ – Welche Qualen erträgst du?

Film von Tom Shankland (2007)

WΔZ – Welche Qualen erträgst du? (Originaltitel: WΔZ) ist ein britischer Thriller von Regisseur Tom Shankland aus dem Jahr 2007.

Filmdaten
Deutscher TitelWΔZ – Welche Qualen erträgst du?
OriginaltitelWΔZ
ProduktionslandGroßbritannien
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2007
Länge103 Minuten
AltersfreigabeFSK 18
Stab
RegieTom Shankland
DrehbuchClive Bradley
ProduktionAllan Niblo,
James Richardson,
Michael Casey
MusikDavid Julyan
KameraMorten Søborg
SchnittTim Murrell
Besetzung

HandlungBearbeiten

In einem New Yorker Problemviertel tauchen immer wieder paarweise Leichen Ermordeter auf. Diese werden nach dem immer gleichen Muster präsentiert: die eine durch Strom getötet und mit der Price-Gleichung WΔZ gebrandmarkt, die andere, immer eine dem Toten nahestehende Person, gefoltert. Der Macho-Veteran Eddie Argo und seine neue Partnerin Helen nehmen die Spur des Falles auf. Die rätselhafte WΔZ-Gleichung kann entschlüsselt werden, als sie der Laborassistentin Jean auf die Spur kommen: es handelt sich um einen Liebestest. Die Opfer stehen vor einer unmenschlichen Wahl, ihren Liebsten zu töten oder selbst zu sterben.

KritikBearbeiten

Der film-dienst bezeichnet den Film als „abstoßende, sehr hart in Szene gesetzte Rache-Geschichte aus dem Umfeld der "Torture Porn"-Welle, mit etlichen Folterszenen bis zum bitteren Ende erzählt“.[1]

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. WΔZ – Welche Qualen erträgst du? In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. März 2017.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet 

Siehe auchBearbeiten