(Text)

  

Dokumentation

Blockzitat in hebräischer Sprache und Schrift einheitlich und lesbarer darstellen, da die Schreibrichtung (linksläufig) ein- und abgeschaltet wird.
Weil die Sprache des Textes (= Hebräisch) angegeben ist, wird Hilfe:Schriftunterstützung ermöglicht. Außerdem hilft das Browsern, Suchmaschinen und Screenreadern mit dem Text besser umzugehen.

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
TextText
Zitat in hebräischer Sprache und Schrift (ohne Anführungszeichen!)
Zeichenfolgeerforderlich
AutorAutor
Autoren (Vorname Nachname, Vorname Nachname …)
Zeileoptional
QuelleQuelle
Quelle, in der das Zitat zu finden ist
Zeileoptional
UmschriftUmschrift
Transkription (nach Wikipedia:Namenskonventionen)
Zeichenfolgeoptional
DeutschÜbersetzung
Deutsche Übersetzung des Zitats
Zeichenfolgevorgeschlagen
refref
Einzelnachweis
Beispiel
<ref>''Talmud''</ref>
Inhaltvorgeschlagen

Format: block

Blockzitat in hebräischer Sprache und Schrift einheitlich und lesbarer darstellen, da die Schreibrichtung

Vorlagenparameter

Diese Vorlage bevorzugt Blockformatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
TextText

Zitat in hebräischer Sprache und Schrift (ohne Anführungszeichen!)

Zeichenfolgeerforderlich
AutorAutor

Autoren (Vorname Nachname, Vorname Nachname …)

Zeileoptional
QuelleQuelle

Quelle, in der das Zitat zu finden ist

Zeileoptional
UmschriftUmschrift

Transkription (nach Wikipedia:Namenskonventionen)

Zeichenfolgeoptional
DeutschÜbersetzung

Deutsche Übersetzung des Zitats

Zeichenfolgevorgeschlagen
refref

Einzelnachweis

Beispiel
<ref>''Talmud''</ref>
Inhaltvorgeschlagen

ZitateBearbeiten

Diese Vorlage dient der Auszeichnung von Zitaten als Blockzitat. Auch bei Verwendung der Vorlage bleiben die Grundsätze des Zitierens zu beachten, insbesondere des sparsamen Zitierens, des nötigen Zitierzweckes und der Beschränkungen durch das Urheberrecht, die ein Zitat nur dann erlauben, wenn es inhaltlich und vom Umfang her angemessen in eine eigene schöpferische Leistung eingebettet ist, also einen eigenen urheberrechtlich schutzwürdigen Text und Gedankengang, der durch das Zitat lediglich erläutert, untermauert oder veranschaulicht wird oder anderweitig darauf Bezug nimmt.

Somit ist jede kommentarlose Verwendung von Zitaten unerlaubt, obwohl sie oft geschieht, zum Beispiel bei der Verwendung von Rezensionen als Blockzitat.


KopiervorlageBearbeiten

{{Zitat-he
 |Text=
 |Autor=
 |Quelle=
 |Umschrift=
 |Übersetzung=
 |ref=<ref></ref>
}}

BeispieleBearbeiten

ohne Übersetzung und Umschrift, mit QuelleBearbeiten

{{Zitat-he
|Text=‎וּבֶן־הֲדַד מֶלֶךְ־אֲרָם קָבַץ אֶת־כָּל־חֵילוֹ וּשְׁלֹשִׁים וּשְׁנַיִם מֶלֶךְ אִתּוֹ וְסוּס וָרָכֶב וַיַּעַל וַיָּצַר עַל־שֹׁמְרוֹן וַיִּלָּחֶם בָּהּ... וַיֹּאמֶר לוֹ כֹּה אָמַר בֶּן־הֲדַד כַּסְפְּךָ וּזְהָבְךָ לִי־הוּא וְנָשֶׁיךָ וּבָנֶיךָ הַטּוֹבִים לִי־הֵם.&lrm;
|Quelle=1.Könige 20
}}

וּבֶן־הֲדַד מֶלֶךְ־אֲרָם קָבַץ אֶת־כָּל־חֵילוֹ וּשְׁלֹשִׁים וּשְׁנַיִם מֶלֶךְ אִתּוֹ וְסוּס וָרָכֶב וַיַּעַל וַיָּצַר עַל־שֹׁמְרוֹן וַיִּלָּחֶם בָּהּ... וַיֹּאמֶר לוֹ כֹּה אָמַר בֶּן־הֲדַד כַּסְפְּךָ וּזְהָבְךָ לִי־הוּא וְנָשֶׁיךָ וּבָנֶיךָ הַטּוֹבִים לִי־הֵם.

  

– 1.Könige 20

mit Übersetzung und Umschrift und QuelleBearbeiten

{{Zitat-he
|Text=וּבֶן־הֲדַד מֶלֶךְ־אֲרָם קָבַץ אֶת־כָּל־חֵילוֹ וּשְׁלֹשִׁים וּשְׁנַיִם מֶלֶךְ אִתּוֹ וְסוּס וָרָכֶב וַיַּעַל וַיָּצַר ל־שֹׁמְרוֹן&lrm;
|Quelle={{B|1 Kön|20|1|BHS}}
|Umschrift=uḇen-hadad mäläḵ-aram qaḇaz et kol ẖelo uš<sup>e</sup>lošim ušnajim mäläḵ itto wesus waraḵeb wayya'al wayyazar 'al šom<sup>e</sup>ron
|Übersetzung=Und Ben-Hadad, der König von Aram, sammelte sein ganzes Heer, und zweiunddreißig Könige waren mit ihm, und Pferde und Wagen, und er zog herauf und belagerte Samaria.
}}

וּבֶן־הֲדַד מֶלֶךְ־אֲרָם קָבַץ אֶת־כָּל־חֵילוֹ וּשְׁלֹשִׁים וּשְׁנַיִם מֶלֶךְ אִתּוֹ וְסוּס וָרָכֶב וַיַּעַל וַיָּצַר ל־שֹׁמְרוֹן

  

– 1 Kön 20,1 BHS

uḇen-hadad mäläḵ-aram qaḇaz et kol ẖelo ušelošim ušnajim mäläḵ itto wesus waraḵeb wayya'al wayyazar 'al šomeron

„Und Ben-Hadad, der König von Aram, sammelte sein ganzes Heer, und zweiunddreißig Könige waren mit ihm, und Pferde und Wagen, und er zog herauf und belagerte Samaria.“

mit Übersetzung und Umschrift und Quelle und <ref>Bearbeiten

Blockzitate sind für längere, insbesondere mehrzeilige Textpassagen vorgesehen. Für nur zwei Wörter wäre die Verwendung unangemessen, wird hier aber auch zur Demonstation der responsiven Darstellung ausnahmsweise vorgenommen.

{{Zitat-he
|Text=יהי אור&lrm;
|Umschrift=jehi or
|Übersetzung=Es werde Licht.
|Quelle={{B|Genesis|1|3|OT}}
|ref=<ref>Karl Elliger, [[Wilhelm Rudolph (Theologe)|Wilhelm Rudolph]] (Hrsg.): ''Biblia Hebraica Stuttgartensia.'' Württembergische Bibelanstalt, Stuttgart 1968 ff.</ref>
}}

יהי אור

  

– Genesis 1,3 OT[1]

jehi or

„Es werde Licht.“

  1. Karl Elliger, Wilhelm Rudolph (Hrsg.): Biblia Hebraica Stuttgartensia. Württembergische Bibelanstalt, Stuttgart 1968 ff.

Siehe auchBearbeiten

WerkzeugeBearbeiten

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich auch an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite. Sie können ggf. auch an eine passende Redaktion, Portal usw. gerichtet werden.