Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Viktor Hoven

deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB

Viktor Hoven (* 26. März 1909 in Kornelimünster; † 10. Oktober 1968 in Simmerath) war ein deutscher Politiker der FDP.

Inhaltsverzeichnis

Leben und BerufBearbeiten

Nach dem Abitur auf dem Humanistischen Gymnasium studierte Hoven Rechtswissenschaften, Geschichte und Volkswirtschaft an den Universitäten in Köln, Paris, Berlin und Frankfurt am Main. Anschließend wird er zum Dr. phil. promoviert. Ab 1935 war er selbständiger Kaufmann in der Kalkindustrie. Am Zweiten Weltkrieg nahm er von 1939 bis 1945 als Soldat (letzter Dienstgrad Hauptmann) teil.

AbgeordneterBearbeiten

Hoven war von 1954 bis 1958 Landtagsabgeordneter in Nordrhein-Westfalen und gehörte von 1957 bis 1965 dem Deutschen Bundestag an.[1]

Öffentliche ÄmterBearbeiten

Hoven war von 1952 bis 1956 Bürgermeister von Kornelimünster im damaligen Landkreis Aachen und von 1956 bis 1958 stellv. Landrat.[1]

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Viktor Hoven beim Landtag Nordrhein-Westfalen