Hauptmenü öffnen

Verwaltungsgemeinschaft Hexental

Gemeindeverwaltungsverband im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg, Deutschland
Wappen Deutschlandkarte
Der Gemeindeverwaltungsverband Hexental führt kein Wappen
Verwaltungsgemeinschaft Hexental
Deutschlandkarte, Position des Gemeindeverwaltungsverbandes Hexental hervorgehoben

Koordinaten: 47° 57′ N, 7° 50′ O

Basisdaten
Bestandszeitraum: 1971–
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Freiburg
Landkreis: Breisgau-Hochschwarzwald
Fläche: 24,34 km2
Einwohner: 10.731 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 441 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: FR
Verbandsschlüssel: 08 3 15 5007
Verbandsgliederung: 5 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Friedhofweg 11
79249 Merzhausen
Website: Verwaltungsgemeinschaft
Verbandsvorsitzender: Christian Ante[2] (parteilos)
Lage der Verwaltungsgemeinschaft Hexental im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
FrankreichLandkreis WaldshutLandkreis LörrachFreiburg im BreisgauLandkreis EmmendingenSchwarzwald-Baar-KreisLandkreis RottweilAu (Breisgau)AuggenBad KrozingenBadenweilerBallrechten-DottingenBötzingenBollschweilBreisach am RheinBreitnauBuchenbachBuggingenEbringenEhrenkirchenEichstetten am KaiserstuhlEisenbach (Hochschwarzwald)Eschbach (Markgräflerland)Feldberg (Schwarzwald)FriedenweilerGlottertalGottenheimGundelfingen (Breisgau)HartheimHeitersheimHeitersheimHeuweilerHinterzartenHorbenIhringenKirchzartenLenzkirchLöffingenMarch (Breisgau)MerdingenMerzhausenMüllheim (Baden)Müllheim (Baden)Münstertal/SchwarzwaldNeuenburg am RheinNeuenburg am RheinOberried (Breisgau)PfaffenweilerSt. Peter (Hochschwarzwald)St. MärgenSchallstadtSchluchsee (Gemeinde)Sölden (Schwarzwald)Staufen im BreisgauStegenSulzburgTitisee-NeustadtUmkirchVogtsburg im KaiserstuhlWittnau (Breisgau)Karte
Über dieses Bild

Die Verwaltungsgemeinschaft Hexental ist ein Gemeindeverwaltungsverband im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald am Südlichen Oberrhein, Baden-Württemberg, Deutschland.[3] Sie wurde am 30. September 1971 von den beteiligten Gemeinden im Zuge der Gebietsreform in Baden-Württemberg gegründet und nach ihrer Lage im Hexental benannt. Ein Ziel bestand darin, die politische Selbständigkeit zu erhalten und nicht der Stadt Freiburg angegliedert zu werden. Das Konstrukt einer Verwaltungsgemeinschaft (als Oberbegriff für Gemeindeverwaltungsverband und vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft) war zu dieser Zeit neu.

Der Gemeindeverwaltungsverband besteht aus folgenden Gemeinden:

Im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Hexental leben zurzeit ca. 10.000 Menschen. Ihren Sitz hat sie in Merzhausen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg – Bevölkerung nach Nationalität und Geschlecht am 31. Dezember 2018 (CSV-Datei) (Hilfe dazu).
  2. Verbandsvorsitzende. Abgerufen am 26. August 2019.
  3. Verwaltungsgemeinschaft Hexental (Hrsg.): Verbandssatzung der Verwaltungsgemeinschaft (Gemeindeverwaltungsverband) Hexental. Merzhausen 10. Dezember 2015 (PDF auf merzhausen.de [abgerufen am 26. August 2019]).