Hauptmenü öffnen

Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach

Verwaltungsgemeinschaft in Bayern
Wappen Deutschlandkarte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach
Deutschlandkarte, Position der Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach hervorgehoben
Koordinaten: 47° 53′ N, 10° 13′ O
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Schwaben
Landkreis: Unterallgäu
Fläche: 74,05 km2
Einwohner: 9804 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 132 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: MN
Verbandsschlüssel: 09 7 78 5768
Verbandsgliederung: 3 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Marktplatz 1
87730 Bad Grönenbach
Website: www.bad-groenenbach.de
Lage der Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach im Landkreis Unterallgäu
KaufbeurenLandkreis AugsburgLandkreis GünzburgLandkreis Neu-UlmLandkreis OberallgäuLandkreis OstallgäuBuxheim (Schwaben)MemmingenAmberg (Schwaben)ApfeltrachBabenhausen (Schwaben)Bad GrönenbachBad WörishofenBenningenBenningenBöhenBoos (Schwaben)Breitenbrunn (Schwaben)Buxheim (Schwaben)DirlewangEgg an der GünzEppishausenErkheimEttringen (Wertach)FellheimHawangenHolzgünzHeimertingenKammlachKettershausenKirchhaslachKirchheim in SchwabenKronburgLachen (Schwaben)Lauben (Landkreis Unterallgäu)LautrachLegauMarkt RettenbachMarkt WaldMemmingerbergMindelheimNiederriedenOberrieden (Schwaben)OberschöneggOttobeurenPfaffenhausenPleßRammingen (Bayern)SalgenSontheim (Schwaben)Stetten (Schwaben)TrunkelsbergTürkheimTussenhausenUngerhausenUngerhausenUntereggWesterheim (Schwaben)WiedergeltingenWinterriedenWolfertschwendenWoringenKaufbeurenLandkreis UnterallgäuMemmingenAmberg (Schwaben)ApfeltrachBabenhausen (Schwaben)Bad GrönenbachBad WörishofenBenningenBenningenBöhenBoos (Schwaben)Breitenbrunn (Schwaben)Buxheim (Schwaben)DirlewangEgg an der GünzEppishausenErkheimEttringen (Wertach)FellheimHawangenHeimertingenHolzgünzKammlachKettershausenKirchhaslachKirchheim in SchwabenKronburgLachen (Schwaben)Lauben (Landkreis Unterallgäu)LautrachLegauMarkt RettenbachMarkt WaldMemmingerbergMindelheimNiederriedenOberrieden (Schwaben)OberschöneggOttobeurenPfaffenhausenPleßRammingen (Bayern)SalgenSontheim (Schwaben)Stetten (Schwaben)TrunkelsbergTürkheimTussenhausenUngerhausenUngerhausenUntereggWesterheim (Schwaben)WiedergeltingenWinterriedenWolfertschwendenWoringenBaden-WürttembergKarte
Über dieses Bild

Die Verwaltungsgemeinschaft Bad Grönenbach im schwäbischen Landkreis Unterallgäu besteht seit der Gemeindegebietsreform am 1. Mai 1978. Ihr gehören als Mitgliedsgemeinden an:

  1. Bad Grönenbach, Markt, 5665 Einwohner, 42,02 km²
  2. Wolfertschwenden, 2051 Einwohner, 14,48 km²
  3. Woringen, 2088 Einwohner, 17,55 km

Sitz der Verwaltungsgemeinschaft ist Bad Grönenbach.

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 2007 wollte die Gemeinde Wolfertschwenden aus der Verwaltungsgemeinschaft austreten. Dies wurde von der Landesregierung negativ beschieden, so dass es bei der Verwaltungsgemeinschaft blieb. Auch der zweite Anlauf scheiterte durch Beschluss des Bayerischen Landtags vom 4. Dezember 2012.[2]

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Bezirk 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996
Bad Grönenbach 5293 5281 5286 5285 5254 5225 5219 5204 5261 5188 5172 5151 5103 5044 5084 5091 5033
Wolfertschwenden 1870 1852 1835 1834 1858 1867 1871 1873 1841 1830 1823 1819 1753 1733 1707 1679 1661
Woringen 1865 1875 1868 1890 1886 1883 1865 1831 1817 1794 1771 1754 1661 1622 1616 1605 1549
Gesamt 9028 9008 8989 9009 8998 8975 8955 8908 8919 8812 8766 8724 8517 8399 8407 8375 8243

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik – Tabelle 12411-001: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Bevölkerung: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) vom 10. Juli 2019 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. Vorgangsmappe des Bayer. Landtags, abgerufen am 7. Dezember 2012