Hauptmenü öffnen

Verner Jasper Andreas Moltke

dänischer Adliger, Gouverneur der Färöer

Verner Jasper Andreas Graf Moltke (* 15. September 1755 in Walkendorf; † 15. August 1835 in Køge) war ein deutscher Adliger in dänischen Staatsdiensten.

Graf Moltke war von 1787 bis 1796 Stiftamtmann von Roskilde und von 1810 bis 1816 Stiftamtmann von Seeland, in dieser Eigenschaft auch Gouverneur der Färöer mit Sitz in Kopenhagen.

Er war verheiratet mit Johanne Caspara Rosenørn (1767–1829). Zusammen hatten sie den Sohn Ludvig Graf Moltke.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Frederik von HauchGouverneur der Färöer
18101816
Emilius Marius Georgius Løbner