Hauptmenü öffnen

Vementry

Insel im Vereinigten Königreich
Megalithanlagen auf den nördlichen Inseln – rechts Heel-shaped Cairn
Steinhügel von Vementry
Zugang zum Vementry Cairn

Der Heel-shaped Cairn (absatzförmiger Steinhügel) von Vementry liegt an der Nordseite von Mainland auf der unbewohnten Shetlandinsel Vementry in Schottland.

Heel-shaped Cairns haben meist kreuzförmige Kammern und sind eine in Schottland, primär in Caithness und Sutherland (Cairns von Camster) und auf den Shetlandinseln verbreitete Megalithanlagenform.

Der gut erhaltene neolithische Cairn hat etwa 10 m Durchmesser und ist über 1,5 m hoch. Die kreuzförmige Kammer, die über einen kurzen Gang erreicht wird, hat eine große Nische im Kopfbereich und zwei kleinere an den Seiten.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Thomas H. Bryce: The So-called Heel-shaped Cairns of Shetland, with Remarks on the Chambered Tombs of Orkney and Shetland. In: Proceedings of the Society of Antiquaries of Scotland. Bd. , 1939, ISSN 0081-1564, S. 23–36.
  • James L. Davidson, Audrey S. Henshall: The Chambered Cairns of Caithness. An Inventory of the Structures and their Contents. Edinburgh University Press, Edinburgh 1991, ISBN 0-7486-0256-9.
  • Audrey S. Henshall, James N. G. Ritchie: The Chambered Cairns of Sutherland. An Inventory of the Structures and their Contents. Edinburgh University Press, Edinburgh 1995, ISBN 0-7486-0609-2.

WeblinksBearbeiten