Valley of the Tomb

Das Valley of the Tomb (französisch Vallée du Tombeau, zu Deutsch etwa Tal des Sarges) ist der Standort, an dem Napoléon Bonaparte auf St. Helena von 1821 bis 1840 begraben lag. Das Tal war ursprünglich als Sane Valley bekannt und wurde von Napoléon in Valley of the Geraniums (Tal der Geranien) umbenannt..[1]

Valley of the Tomb
Park in St. Helena
Napoleon's Tomb on Saint Helena 2020.jpg
Grabmal von Napoléon Bonaparte
Basisdaten
Ort St. Helena
15° 57′ 33,2″ S, 5° 41′ 53,5″ WKoordinaten: 15° 57′ 33,2″ S, 5° 41′ 53,5″ W
Valley of the Tomb (St. Helena)

Seit 1958 ist der Ort Teil der französischen Besitztümer auf St. Helena.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Michel Martineau, Pamela Young, Beverley Francis, Neil Rusch: Napoleon's Exile on St Helena. St Helena Tourism, Jamestown, Saint Helena 2002 (englisch).