Hauptmenü öffnen

Der Unicodeblock Kleine Kana, erweitert (engl. Small Kana Extension, U+1B130 bis U+1B16F) enthält weitere kleine Varianten von Hiragana- und Katakana-Zeichen, die in den entsprechenden Blöcken keinen Platz mehr fanden.

ListeBearbeiten

Alle Zeichen haben die allgemeine Kategorie „Anderer Buchstabe“ und die bidirektionale Klasse „von links nach rechts“.

UnicodenummerZeichen
(400 %)
Offizielle BezeichnungBeschreibung
U+1B150 (110928)𛅐𛅐HIRAGANA LETTER SMALL WIHiragana-Zeichen kleines Wi
U+1B151 (110929)𛅑𛅑HIRAGANA LETTER SMALL WEHiragana-Zeichen kleines We
U+1B152 (110930)𛅒𛅒HIRAGANA LETTER SMALL WOHiragana-Zeichen kleines Wo
U+1B164 (110948)𛅤𛅤KATAKANA LETTER SMALL WIKatakana-Zeichen kleines Wi
U+1B165 (110949)𛅥𛅥KATAKANA LETTER SMALL WEKatakana-Zeichen kleines We
U+1B166 (110950)𛅦𛅦KATAKANA LETTER SMALL WOKatakana-Zeichen kleines Wo
U+1B167 (110951)𛅧𛅧KATAKANA LETTER SMALL NKatakana-Zeichen kleines N

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Unicode-Konsortium: Small Kana Extension. Range: 1B130–1B16F. Hrsg.: Unicode-Konsortium. Mountain View, Kalifornien, Vereinigte Staaten, S. 1–2 (englisch, 2 S., unicode.org [PDF; 79 kB; abgerufen am 14. April 2019] englisch: Small Kana Extension. Mountain View, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Übersetzt von Unicode-Konsortium, Erstausgabe: Unicode-Konsortium, Mountain View, Kalifornien, Vereinigte Staaten).