Ulrike Brandi

deutsche Lichtplanerin

Ulrike Brandi (* 4. Januar 1957 in Bad Bevensen) ist eine Lichtplanerin mit einem international tätigen Büro mit dem Hauptsitz in Hamburg.

Ulrike Brandi

LebenBearbeiten

Ulrike Brandi studierte Industrial Design bei Dieter Rams an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. Seit 1987 bis heute verwirklichte sie mit ihrem Büro mehr als 500 Projekte (Innen- und Außenräume) im In- und Ausland. Sie veröffentlichte zahlreiche Publikationen zum Thema Licht.

In Zusammenarbeit mit Architekten und Landschaftsplanern oder selbständig entwickelt Ulrike Brandi das Lichtkonzept für die jeweilige Aufgabe aus dem wechselnden Tageslicht, das sie als Charakteristikum eines spezifischen Ortes sieht, ähnlich wie die umgebende Landschaft. Aus der Notwendigkeit eine professionelle Ausbildung für Lichtplaner sicherzustellen gründete sie 2012 das Brandi Institute for Light and Design.

Projekte (Auswahl)Bearbeiten

 
Lichtwolke am Kröpcke in Hannover

Publikationen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Ulrike Brandi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dem Kröpcke geht ein Licht auf, Artikel auf HAZ.de, veröffentlicht am 12. Oktober 2015. Abgerufen am 16. Oktober 2015.