Top Marques Monaco

Automobilausstellung für Luxusfahrzeuge
(Weitergeleitet von Top Marques)

Die Top Marques Monaco ist eine Automobilausstellung für Luxusfahrzeuge, die seit 2003 jährlich im Fürstentum Monaco stattfindet. Veranstaltungsort ist das Grimaldi Forum im Stadtteil Larvotto. Neben Kraftfahrzeugen werden auch Yachten, Hubschrauber, exklusive Armbanduhren und Schmuck ausgestellt. Laut dem Veranstalter ist die Top Marques Monaco nach dem Großen Preis von Monaco, den Monte Carlo Masters und der Monaco Yacht Show die viertgrößte jährlich stattfindende Veranstaltung im Fürstentum.[1]

Sportwagen wie der McLaren GT wurden auf der Top Marques Monaco erstmals vorgestellt.

Bis 2018 fand die Ausstellung im April während den Monte Carlo Masters statt. Seit 2019 wird die Top Marques Monaco am Wochenende nach dem Großen Preis von Monaco – also in der Regel im Juni – veranstaltet. Von Beginn an ist Fürst Albert II. Schirmherr der Veranstaltung.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Top Marques Monaco – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b History of the world's most exclusive auto show - Top Marques Monaco. In: topmarquesmonaco.com. 2. Juni 2019, abgerufen am 20. August 2019 (englisch).