Hauptmenü öffnen

Tony Attanasi

italienischer Dokumentar- und Animationsfilmer

Antonio Attanasi (* 27. Juni 1914 in Lecce) ist ein italienischer Dokumentar- und Animationsfilmer.

LebenBearbeiten

Attanasi war bereits ein profilierter Dokumentarfilmer, als er sich in den 1940er Jahren dem Animationsfilm zuwandte und zu etlichen Filmen die entsprechenden Sequenzen beitrug. Nach fünfjähriger Arbeit beendete er 1957 seinen eigenen Film I picchiatelli; 1961 produzierte und inszenierte er den Realfilm für Kinder Pulcinella, cetrulo d’Acerra.[1] Zeitweise hatte er das Studio Alfabeta Film gegründet; der geplante Langfilm La montagna tonante wurde jedoch nie vollendet[2].

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano, I Registi, Gremese 2002, S. 34
  2. http://www.cinemino.info/?p=4157