Tommi Eckart

deutscher Musiker

Tommi Eckart (* 1963 in Berlin) ist ein deutscher Musikproduzent und Komponist. Bekannt wurde er vor allem als Mitglied der Band 2raumwohnung, die er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Inga Humpe gründete.

Tommi Eckart (2011)
2raumwohnung (2013)

LebenBearbeiten

Eckart wurde in West-Berlin geboren und verbrachte seine Kindheit teilweise in München.[1] Gemeinsam mit Kollegen gründete er die Punk-Band Alternative Arschlöcher.[2] Daneben spielte er auch in anderen Bands wie beispielsweise den DAGOWOPS, an der auch Monika Dietl beteiligt war.[3] Gegen Ende der 1980er Jahre begann die Zusammenarbeit mit Andreas Dorau,[4] die bis in die 1990er Jahre dauerte. Beide produzierten insgesamt drei Platten im Bereich elektronischer Popmusik,[5] die jedoch kommerziell kaum erfolgreich waren. Zu ihrem gemeinsamen Werk gehörten beispielsweise die Single Alright (MSF Records) und das Album Neu!.[6] Nach dem Mauerfall zog Eckart in den Ostteil Berlins, wo er eine ehemalige Abhörwohnung des Ministeriums für Staatssicherheit bewohnte.[1] 1992 gründete er mit Ralf Hertwig vom Palais Schaumburg das Trance-Projekt Transform sowie Perry & Rhodan, das 1993 die Single The Beat Just Goes Straight On & On auf Rising High Records veröffentlichte.[7] Außerdem arbeitete er mit Klaus Löschner.[8]

1993 lernte Eckart seine Lebensgefährtin Inga Humpe kennen, mit der er zunächst ein Lied für die Werbung des Zigarettenherstellers Cabinet produzierte.[9] Dafür verwendeten sie den Projektnamen 2raumwohnung,[10] der später zum offiziellen Namen des Duos wurde. Von 2001 bis 2013 veröffentlichten Eckart und seine Partnerin insgesamt sieben Alben mit überwiegend deutschsprachigem Elektropop,[11] von denen 36 Grad aus dem Jahr 2007 das erfolgreichste Werk war.[12] 2raumwohnung wurde bisher dreimal mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet,[13] das Duo hat insgesamt über 700.000 Platten verkauft.[14] Neben der Arbeit für 2raumwohnung trat Eckart mit Inga Humpe auch als DJ auf.[15]

WeblinksBearbeiten

Commons: Tommi Eckart – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Michael Pilz: Neue Deutsche Wellness. In: Die Welt. 3. September 2004 (welt.de).
  2. Das Pop-Duo 2Raumwohnung. In: Kölner Stadt-Anzeiger. 11. August 2009, abgerufen am 3. Februar 2014.
  3. Dagowops – Steckbrief. München Punk, abgerufen am 3. Februar 2014.
  4. Birgit Reuther: Andreas Dorau – Deutschlands Dadaist kommt nach Berlin. In: Berliner Morgenpost. 22. Januar 2014, abgerufen am 3. Februar 2014.
  5. Anne-Dore Krohn: Getrennt wohnen. In: Die Zeit. Nr. 6, 2007 (zeit.de).
  6. Andreas Dorau – jetzt neu! (Nicht mehr online verfügbar.) In: Intro. 19. März 1997, ehemals im Original; abgerufen am 3. Februar 2014.@1@2Vorlage:Toter Link/www.intro.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  7. The Beat Just Goes Straight On. In: deejay. Abgerufen am 1. April 2014.
  8. Johannes Waechter: 2raumwohnung im Interview: "Man kann cool und trotzdem erfolgreich sein". (Nicht mehr online verfügbar.) In: SZ Magazin. Archiviert vom Original am 4. März 2014; abgerufen am 3. Februar 2014.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/sz-magazin.sueddeutsche.de
  9. Patrick Goldstein: Musik von 2raumwohnung: Brasilianisches aus dem Mitte-Loft. In: Die Welt. 14. Juni 2005 (welt.de).,
  10. 2raumwohnung – Das große Interview. In: bloom. 20. Juni 2001, abgerufen am 3. Februar 2014.
  11. 2raumwohnung: "Wir machen Anti-Frust-Musik". In: Abendzeitung München. 6. September 2013, abgerufen am 3. Februar 2014.
  12. Heiß: 2raumwohnung feiert Comeback bei 36 Grad. In: Hamburger Abendblatt. 14. Juli 2010, abgerufen am 3. Februar 2014.
  13. Gold-/Platin-Datenbank. Bundesverband Musikindustrie, abgerufen am 3. Februar 2014.
  14. Jens Uthoff: Neue Deutsche Gefälligkeit. In: taz. 7. September 2013, abgerufen am 3. Februar 2014.
  15. 2Raum DJ Team. In: Nachtagenten. Abgerufen am 3. Februar 2014.