Hauptmenü öffnen

Todd Williams (Schauspieler)

US-amerikanischer Schauspieler

Leben und KarriereBearbeiten

Todd Williams wurde im New Yorker Stadtteil Queens geboren. Während seiner Zeit auf der Talent Unlimited Highschool entschied er sich Schauspieler zu werden. Er nahm dennoch ein Studium in Music Business an der New York University auf, um eine Alternativlaufbahn einschlagen zu können. Schlussendlich brach er das Studium allerdings doch ab.[1]

Nach einigen Auftritten in Werbespots gab er sein Schauspieldebüt in dem Film Lift, an der Seite von Kerry Washington. In der Folge zog er 2005 nach Los Angeles und konnte so als Gastdarsteller in US-Fernsehserien wie Law & Order: Special Victims Unit, Third Watch – Einsatz am Limit oder CSI: Vegas auftreten. 2011 übernahm er zum ersten Mal eine Serienhauptrolle als Officer Isaac Joiner in The Chicago Code. 2015 war er in Serien wie Criminal Minds und Devious Maids – Schmutzige Geheimnisse, sowie in dem Actionfilm San Andreas neben Dwayne Johnson zu sehen.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Todd Williams. In: USANetwork.com. Archiviert vom Original am 9. Februar 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.usanetwork.com Abgerufen am 9. Februar 2016.