Titularbistum Castellum in Numidia

Titularbistum in Algerien

Castellum in Numidia (ital.: Castello di Numidia) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Die in Nordafrika gelegene Stadt war ein alter römischer Bischofssitz, der im 7. Jahrhundert mit der islamischen Expansion unterging. Dieser lag in der römischen Provinz Numidien.

Titularbischöfe von Castellum in Numidia
Nr. Name Amt von bis
1 Luigi Maffeo
Titularerzbischof pro hac vice
Militärerzbischof von Italien 16. Januar 1966 7. Mai 1971
2 Tamás Jung Apostolischer Administrator von Jugoslavenska Banat (Serbien) 22. Dezember 1971 5. Dezember 1992
3 Donato De Bonis Prälat des Malteserordens (Italien) 25. März 1993 23. April 2001
4 Peter Hla Weihbischof in Taunggyi (Myanmar) 13. März 2001 15. Dezember 2005
5 Antonio Di Donna Weihbischof in Neapel (Italien) 4. Oktober 2007 18. September 2013
6 Pedro Javier Torres Weihbischof in Córdoba (Argentinien) 16. November 2013

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten