Thomas Dabre

indischer Geistlicher, Bischof von Poona

Thomas Dabre (* 23. Oktober 1945 in Bhuigaon) ist Bischof von Poona.

Bischof Dabre im Dezember 2016

LebenBearbeiten

Thomas Dabre empfing am 31. Oktober 1971 die Priesterweihe. Johannes Paul II. ernannte ihn am 2. April 1990 zum Titularbischof von Arae in Numidia und Weihbischof in Bombay.

Der Erzbischof von Bombay, Simon Ignatius Kardinal Pimenta, spendete ihm am 27. Mai desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Longinus Gabriel Pereira, emeritierter Weihbischof in Bombay, und Ferdinand Joseph Fonseca, Weihbischof in Bombay.

Am 22. Mai 1998 wurde er zum Bischof von Vasai ernannt. Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 4. April 2009 zum Bischof von Poona.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
---Bischof von Vasai
1998–2009
Felix Anthony Machado
Valerian D’SouzaBischof von Poona
seit 2009
---