Ten Sharp

niederländische Band

Ten Sharp ist eine niederländische Pop-Band, die im Herbst 1991 mit ihrem Hit You europaweite Erfolge feierte und damit zwar einen Evergreen geschaffen hat, international aber ein One-Hit-Wonder geblieben ist.

Ten Sharp

Allgemeine Informationen
Herkunft Niederlande
Genre(s) Pop
Gründung 1984
Website tensharp.com
Aktuelle Besetzung
Gesang
Marcel Kapteijn
Keyboard
Niels Hermes
Ehemalige Mitglieder
Bass
Ton Groen
Gitarre
Martin Boers
Schlagzeug
Wil Bouwes

BiografieBearbeiten

Ab dem Jahr 1985 erzielte die Band in ihrer Heimat bereits lokal Erfolge, u. a. mit When the Snow Falls, Last Words oder Japanese Love Song. Zu diesem Zeitpunkt bestand die Band aus drei Mitgliedern. Später verlegte sich der Bassist Ton Groen auf das Liederschreiben. Niels Hermes (Keyboard) und Marcel Kapteijn (Gesang) machten als Duo weiter und schufen 1991 mit dem Song You einen internationalen Hit (u. a. DE Platz 4, AT Platz 2, CH Platz 3, UK Platz 10). Die Nachfolgesingle Ain't My Beating Heart konnte jedoch den hohen Erwartungen des Publikums nicht gerecht werden.

2003 wurde das bis dato letzte Album veröffentlicht. Das Duo ist aber weiterhin regelmäßig live unterwegs, vornehmlich in den Niederlanden.

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[1][2]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH   UK   NL
1991 Under the Water-Line DE7
 
Gold

(27 Wo.)DE
AT9
(16 Wo.)AT
CH5
 
Gold

(22 Wo.)CH
UK46
(2 Wo.)UK
NL7
 
Platin

(39 Wo.)NL
Charteintritt außerhalb der Niederlande erst 1992
1993 The Fire Inside DE81
(6 Wo.)DE
NL22
(17 Wo.)NL
1995 Shop of Memories NL37
(12 Wo.)NL
1996 Roots Live NL47
(7 Wo.)NL
2000 Everything & More - The Best of Ten Sharp NL41
(5 Wo.)NL
Kompilation
2003 Stay NL77
(2 Wo.)NL

SinglesBearbeiten

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  DE   AT   CH   UK   NL
1985 Japanese Lovesong
NL30
(4 Wo.)NL
1991 You
Under The Water-Line
DE4
(40 Wo.)DE
AT2
(24 Wo.)AT
CH3
(32 Wo.)CH
UK10
(13 Wo.)UK
NL3
(11 Wo.)NL
1992 Ain’t My Beating Heart
Under The Water-Line
DE68
(8 Wo.)DE
CH31
(5 Wo.)CH
UK63
(2 Wo.)UK
NL32
(3 Wo.)NL
Rich Man
Under The Water-Line
NL16
(7 Wo.)NL
1993 Dreamhome (Dream On)
The Fire Inside
DE52
(11 Wo.)DE
NL25
(4 Wo.)NL
1995 After All the Love Has Gone
Shop Of Memories
DE62
(6 Wo.)DE
Feel My Love
Shop Of Memories
DE87
(6 Wo.)DE

Weitere Singles

  • 1985: When the Snow Falls
  • 1986: Last Words
  • 1987: Way of the West
  • 1991: You & Ray (Promo)
  • 1991: When the Spirit Slips Away
  • 1993: Lines on Your Face
  • 1993: Rumours in the City
  • 1995: Shop of Memories
  • 1996: Old Town
  • 1996: Whenever I Fall
  • 1996: Harvest for the World
  • 1996: Howzat
  • 2000: Beautiful
  • 2000: Everything

QuellenBearbeiten

  1. a b Chartquellen: Singles DE, AT, CH, UK NL / Alben DE, AT, CH, UK NL
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: DE CH NL

WeblinksBearbeiten