Hauptmenü öffnen

Taran Noah Smith

US-amerikanischer Schauspieler

Taran Noah Smith (* 8. April 1984 in San Francisco, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Taran ist vor allem für seine Rolle in der Fernsehserie Hör mal, wer da hämmert bekannt, als jüngster Sohn Tim Taylors (Tim Allen), Marcus Jason „Mark“ Taylor. Außerdem war er in einigen Fernseh- und Kino-Produktionen zu sehen.

Er wurde nach der Hauptfigur in Lloyd Alexanders Chronicles-of-Prydain-Romanserie für junge Erwachsene benannt. Seine Eltern sind David und Candy Smith. Seine sieben Jahre ältere Schwester ist das Model Ariandrea Aria Hilary Smith.

Taran brachte sich selbst das Schlagzeugspielen bei. Seine Hobbys sind Motorrad fahren, Segeln und besonders Fliegen mit dem Zweisitzer-Flugzeug der Familie. Er hat die High-School vorzeitig abgeschlossen.

Am 27. April 2001 heiratete er – gegen den Willen seiner Eltern – die 16 Jahre ältere Heidi Van Pelt, Kolumnistin des Pitch Weekly. Am 16. Oktober 2005 kam der gemeinsame Sohn Nolan Eric Smith zur Welt. Am 2. Februar 2007 wurde diese Ehe wieder geschieden.

FilmografieBearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

Young Artist Award
  • 1992: Young Artist Award in der Kategorie Beste Darstellung in einer Fernsehserie – Schauspieler bis 10 Jahre oder jünger
  • 1993: Nominiert in der Kategorie Beste Darstellung in einer Fernsehserie – Schauspieler bis 10 Jahre oder jünger
  • 1994: Young Artist Award in der Kategorie Beste junges Ensemble in einer Fernsehserie (zusammen mit Zachery Ty Bryan und Jonathan Taylor Thomas)
  • 1999: Nominiert in der Kategorie Beste Darstellung in einer Fernsehserie – Hauptdarsteller

WeblinksBearbeiten