Tanja Bauer (Politikerin)

Schweizer Politikerin

Tanja Bauer (* 12. Juni 1983) ist eine Schweizer Politikerin (SP).

LebenBearbeiten

Tanja Bauer wuchs im Berner Oberland auf und studierte Politologie an der Universität Genf. Sie arbeitete als Projektleiterin im Büro für die Gleichstellung und Familienfragen des Kantons Freiburg und als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Generalsekretariat der Gesundheits- und Sozialdirektion des Kantons Freiburg.[1] Tanja Bauer wohnt in Wabern. Sie lebt in Partnerschaft und hat drei Kinder.

PolitikBearbeiten

Tanja Bauer wurde 2017 für die SP ins Gemeindeparlament von Köniz gewählt.[2] Im Juni 2018 folgte die Wahl in den Grossen Rat des Kantons Bern, wo sie seither der Sicherheitskommission angehört.[3]

Im November 2018 wurde Bauer zur Vizepräsidentin der SP Kanton Bern gewählt.[4] Sie ist Präsidentin des VPOD Kanton Bern und Co-Präsidentin des Vereins Chindernetz Kanton Bern.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. SP-Parteitag vom 5. November 2014: Unterlagen zum Parteitag vom 5. November 2014. (PDF) Abgerufen am 27. Februar 2019.
  2. Vielen Dank für die Wahl ins Könizer Parlament. 7. Dezember 2017 (tanja-bauer.ch [abgerufen am 27. Februar 2019]).
  3. a b Staatskanzlei des Kantons Bern: Detailansicht Mitglieder des Grossen Rates. Abgerufen am 21. Oktober 2019.
  4. Parteileitung. (spbe.ch [abgerufen am 27. Februar 2019]).