Hauptmenü öffnen
Synaptics Incorporated
Rechtsform Incorporated
ISIN US87157D1090
Gründung 1986
Sitz San José, Vereinigte Staaten
Leitung Richard Bergman, CEO
Mitarbeiterzahl 1.262[1]
Umsatz 1,718 Mrd. USD[1]
Website www.synaptics.com
Stand: 24. Juni 2017

Synaptics ist ein Hersteller von Touchpads und Software für diese.[2] Die Sensorelemente von Synaptics werden auch in Anwendungen als Benutzerschnittstellen verwendet, wie den Touchscreens von Smartphones.[3] Synaptics ist derzeit an der NASDAQ notiert.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

 
Touchpad von Synaptics

Synaptics wurde 1986 von Federico Faggin und Carver Mead gegründet. Das Stammprodukt TouchPad interface wurde 1995 herausgebracht. Der Börsengang fand im Jahr 2002 statt.[2]

Synaptics gehört zu den ersten Hauptmitgliedern der FIDO-Allianz, die seit 2013 den Industriestandard Universal Second Factor (U2F) für eine allgemein anwendbare Zwei-Faktor-Authentifizierung entwickelt hat.

Im Juli 2017 übernahm Synaptics den Halbleiterhersteller Conexant.[4]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Synaptics – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Synaptics 2017 Form 10-K Report, abgerufen am 10. September 2017
  2. a b Synaptics: Our Company (Memento des Originals vom 12. Februar 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.synaptics.com, abgerufen am 18. Mai 2010.
  3. Synaptics: Clear Sensing (Memento des Originals vom 12. Februar 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.synaptics.com, abgerufen am 18. Mai 2010.
  4. Synaptics Closes Acquisition of Conexant Systems. Globe Newswire, 26. Juli 2017, abgerufen am 12. November 2017 (englisch).