Hauptmenü öffnen

Sveti Andraž v Slovenskih goricah

Gemeinde in der Region Štajerska, Slowenien

Sveti Andraž v Slovenskih goricah (deutsch: Sankt Andrä in den Windischen Büheln) ist eine Gemeinde in Slowenien in der historische Region Spodnja Štajerska (Untersteiermark), die heute zur statistischen Region Podravska zählt.

Sveti Andraž v Slovenskih goricah
Sankt Andrä in den Windischen Büheln
Wappen von Sveti Andraž v Slovenskih goricah Karte von Slowenien, Position von Sveti Andraž v Slovenskih goricah hervorgehoben
Basisdaten
Staat Slowenien
Historische Region Untersteiermark / Štajerska
Statistische Region Podravska (Draugebiet)
Koordinaten 46° 32′ N, 15° 57′ OKoordinaten: 46° 32′ 0″ N, 15° 57′ 0″ O
Höhe 293 m. i. J.
Fläche 17,6 km²
Einwohner 1.143 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 65 Einwohner je km²
Telefonvorwahl (+386) 02
Postleitzahl 2255
Kfz-Kennzeichen MB
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Darja Vudler
Postanschrift Vitomarci 71
2255 Vitomarci
Website

GeographieBearbeiten

LageBearbeiten

Der Hauptort Vitomarci liegt auf 293 Metern Höhe östlich von Maribor.

GemeindegliederungBearbeiten

Die Gemeinde umfasst sieben Ortschaften. Die deutschen Exonyme in den Klammern stammen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und werden heutzutage nicht mehr verwendet[1]. (Einwohnerzahlen Stand 1. Januar 2017[2]):

  • Drbetinci (Trebetnitz), 222
  • Gibina, 75
  • Hvaletinci (Hlavetinzen), 97
  • Novinci (Smolinzen), 184
  • Rjavci (Arjafzen), 91
  • Slavšina (Slavsina), 175
  • Vitomarci (Wittmannsdorf), 299

NachbargemeindenBearbeiten

Sveta Trojica v Slovenskih goricah Cerkvenjak
Trnovska vas   Sveti Jurij ob Ščavnici
Destrnik Juršinci

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Allgemeines Landesgesetz- und Regierungsblatt für das Kronland Steiermark. 1850 (Beilage Kreis Marburg)
  2. Statistisches Amt der Republik Slowenien (englisch)