Susanne Gannott

deutsche Schauspielerin und Sängerin

Susanne Gannott (* 14. Februar 1969 in Köln) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin und Journalistin.

LebenBearbeiten

Susanne Gannott studierte an der Universität zu Köln Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte (Magister 1998) und absolvierte eine Weiterbildung zur Web-Designerin.

Gannott verkörperte von 1986 (Folge 9) bis 2002 (Folge 847) die Rolle der Beate Flöter bzw. Beate Sarikakis in der ARD-Serie Lindenstraße. Sie war sowohl Darstellerin als auch Co-Autorin des Fotoromans Allein gegen den Klüngel. Darüber hinaus ist Susanne Gannott Sängerin in der Kölner Band Cologne Inzest Armada (CIA).

Inzwischen ist Gannott Redakteurin und Chefin vom Dienst bei der Berliner Tageszeitung taz. Sie verwendet auch den Namen Susanne Memarnia.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.taz.de/taz-Autorin-in-der-Lindenstrasse/!5548483/