Sukth

Ort in Albanien
Sukth
Sukthi
Sukth (Albanien)
(41° 22′ 42″ N, 19° 32′ 9″O)

Koordinaten: 41° 23′ N, 19° 32′ O

Basisdaten
Qark: Durrës
Gemeinde: Durrës
Höhe: 15 m ü. A.
Einwohner: 15.966 (2011[1])
Telefonvorwahl: (+355) 0573
Postleitzahl: 1507

Sukth (albanisch auch Sukthi) ist ein großes Dorf nordöstlich von Durrës im Westen Albaniens in der Gemeinde Durrës, Qark Durrës.

Bis 2015 war Sukth Amtssitz einer eigenständigen Bashkia, die neben Sukth noch fünf weitere Nachbarorte umfasste. Die Bashkia hatte je nach Quelle 15.966 (Volkszählung 2011)[1] bis 24.526 Einwohner (2008).[2]

Das Dorf ist durch den Erzen in zwei Ortsteile getrennt, nämlich in einen älteren und in einen neueren (alb. Sukth i Ri). Sukth liegt mitten in der Ebene von Durrës etwa drei Kilometer nördlich vom historischen Marktstädtchen Shijak. Das Adriatische Meer ist nur sieben Kilometer entfernt.

Südlich des Ortes führt die Hauptverbindungsachse zwischen Durrës und Tirana, der Hauptstadt Albaniens. In einem Abstand von rund 600 Metern verlaufen parallel die Eisenbahnstrecke Durrës–Tirana der HSH und die Nationalstraße SH2 durch Sukth. Die SH2 bildet bei Sukth auf der Strecke Durrës-Vora zudem die Autobahn A1, die Durrës mit dem Kosovo verbindet.

Zur Bashkia Sukth gehörten neben dem Hauptort die Dörfer Hamallaj, Kulla, Perlat, Vadardha und Rrushkull. Letzter Bürgermeister war nach den Wahlen 2011 Sherif Fortuzi (PD).[2]

Seit Beginn der 1990er Jahre verzeichnete die Gemeinde eine starke Zuwanderung von Leuten vor allem aus den nördlichen und östlichen Gegenden Albaniens. Etwas mehr als 50 Prozent der Haushalte erklärten 2008, nach 1990 zugewandert zu sein. Mehr als die Hälfte der Bewohner verfügt über keine Baugenehmigung. Bei rund einem Fünftel der Haushalte war damals der Hauptverdienende im Ausland tätig.[2]

Die Landschaft ist stark von den landwirtschaftlich bebauten Ebene und den Gewerbegebieten entlang der Autobahn geprägt.

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Ines Nurja: Censusi i popullsisë dhe banesave / Population and Housing Census – Durrës 2011. Rezultatet Kryesore/Main Results. Hrsg.: INSTAT. Pjesa/Part 1. Adel Print, Tirana 2013 (instat.gov.al [PDF; 1,5 MB; abgerufen am 14. April 2019]).
  2. a b c Results and Findings of the Socio-Demographic and Economic Survey in the Municipality of Sukth. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Institute for Habitat Development, Tirana. Archiviert vom Original am 25. Mai 2015; abgerufen am 10. Oktober 2012 (englisch, PDF-Datei, 558 KB).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.logincee.org