Hauptmenü öffnen
IPA-Zeichen ɠ
IPA-Nummer 166
IPA-Zeichen-Beschreibung lateinische Minuskel G mit Haken
Unicode U+0260
HTML (dez.) ɠ
X-SAMPA g_<
Kirshenbaum g`

Der stimmhafte velare Implosiv ist ein stimmhafter, am Gaumensegel artikulierter (velarer) Verschlusslaut, der mit nach innen gerichtetem Luftstrom (implosiv) gesprochen wird. Er ist also die implosive Entsprechung zum [g]. Sein Zeichen in der IPA-Lautschrift ist [ɠ].

VerbreitungBearbeiten

Es kommt in mehreren afrikanischen Sprachen, zum Beispiel im Hausa und in Bantusprachen wie dem Swahili und Chishona, sowie dem indoarischen Sindhi vor. Das nicht-implosive [g], das hier ebenfalls einen Phonemstatus besitzt, wird zur Unterscheidung im Hausa als g' geschrieben.

AusspracheBearbeiten

Der für die implosion erforderliche Unterdruck wird erzeugt, indem die Artikulation mit geschlossenem Kehlkopf beginnt.

Artikulationshilfe:

Erst den entsprechenden Nasallaut summen: [ŋŋŋ]
Dann den beim deutschen Vokalanlaut üblichen Kehlkopfschluss (wie in [bəˈʔaːɐ̯baɪ̯tən]) einschieben: [ŋˀŋˀŋ]
Dann einen Vokal anhängen: [ʔŋaː]
Dann den Nasallaut durch den Verschlusslaut ersetzen: [ʔɡaː]
Nun kann man die Ausatmung vermeiden und kommt zum [ɠaː]
Nichtpulmonale Konsonanten bilabial labio-
dental
dental alveolar alveolar-lateral alveolo-
palatal
post-
alveolar
retroflex palatal velar uvular
Klicks ʘ ǀ ǃ ǁ ǂ ǃ˞
Implosive ɓ ɗ ʄ ɠ ʛ
Ejektive Ejektive Plosive t̪ʼ ʈʼ
Ejektive Frikative ɸʼ θʼ ɬʼ ɕʼ ʃʼ ʂʼ çʼ χʼ
Ejektive Affrikaten t͡θʼ t͡sʼ t͡ɬʼ t͡ɕʼ t͡ʃʼ ʈ͡ʂʼ c͡çʼ k͡xʼ q͡χʼ