Hauptmenü öffnen

Soziologie (Zeitschrift)

Wissenschaftliche Fachzeitschrift

Die Zeitschrift Soziologie ist das Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) und erscheint seit 1971 vierteljährlich im Campus-Verlag. Seit April 2017 ist Sina Farzin Herausgeberin im Auftrag von Vorstand und Konzil der DGS. Von 2003 bis 2017 war Georg Vobruba der Herausgeber der Zeitschrift.

Soziologie – Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Beschreibung deutsche Fachzeitschrift
Fachgebiet Soziologie
Verlag Campus-Verlag
Erstausgabe 1971
Erscheinungsweise vierteljährlich
Herausgeberin Sina Farzin
Weblink soziologie.de
ISSN (Print)

Die Zeitschrift dient dem Informationsaustausch über die Arbeit in den Sektionen und Arbeitsgruppen innerhalb der DGS, fördert die Diskussion über die Entwicklung des Fachs und informiert über die Einbindung der deutschen Soziologie in ihren europäischen und weltweiten Kontext.

Beiträge in der Soziologie werden erfasst über EBSCOhost Information Services sowie in den CSA Sociological Abstracts und dem Sozialwissenschaftlichen Literaturinformationssystem SOLIS, beide erreichbar über Gesis – Sowiport.

WeblinksBearbeiten