Hauptmenü öffnen

Southwell

Kleinstadt im Vereinigten Königreich

Southwell ist eine Stadt in der englischen Grafschaft Nottinghamshire. Southwell ist seit 1884 der Sitz des Bischofs der Diözese Southwell and Nottingham der Anglikanischen Kirche.[1]

Southwell
Southwell Minster
Southwell Minster
Koordinaten 53° 5′ N, 0° 57′ WKoordinaten: 53° 5′ N, 0° 57′ W
Southwell (England)
Southwell
Southwell
Einwohner 6900 (Stand: 2001)
Verwaltung
Post town SOUTHWELL
Postleitzahlen­abschnitt NG25
Vorwahl 01636
Landesteil England
Region East Midlands
Shire county Nottinghamshire
District Newark and Sherwood
Britisches Parlament East Midlands
Website: southwellcouncil.com

Bereits in römischer Zeit wurde das heutige Stadtgebiet bewohnt. Bei Ausgrabungen wurden Reste einer römischen Villa gefunden.

Das Ende des Bürgerkriegs (Civil War) in England wurde durch die Gefangennahme von König Charles I. in Southwell durch schottische Truppen eingeleitet.

Southwell MinsterBearbeiten

Das Southwell Minster ist bekannt als gut erhaltener Kirchenbau aus normannischer Zeit. Der Vorgängerbau war eine Kirche aus angelsächsischer Zeit. Dieser wurde im 12. Jahrhundert durch den romanischen Westteil der heutigen Kirche ersetzt. Diese Bauphase war um 1130 beendet. Ab 1234 wurde der Ostteil der Kirche, der Chor, im gotischen Stil angebaut. Zum Ende des 13. Jahrhunderts wurde der achteckige Kapitelsaal, in dem die Versammlungen der Geistlichen der Diözese stattfanden, erbaut.[1] Er ist bekannt durch die Steinschnitzereien, die Leaves of Southwell, die als frühe Darstellungen der Gestalten aus der Robin-Hood-Legende gedeutet werden.[2][3] Die Blattkapitelle im Kapitelhaus der Kathedrale erinnern so stark an die im Naumburger Dom, dass sie von einem Schüler des Naumburger Meisters stammen können.[4] Nach Zerstörungen im Englischen Bürgerkrieg sowie einem Brand wurde das Gebäude im 19. Jahrhundert umfassend restauriert und dient seit 1884 als Kathedrale.

LiteraturBearbeiten

  • Philipp Dixon e.a.: Southwell Minster – A History & Guide, Ruddocks, London
  • Nikolaus Pevsner: The Leaves of Southwell. Penguin Books, London und New York 1945 (King Penguin Books 17)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Southwell, Nottinghamshire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Philipp Dixon e.a.: Southwell Minster – A History & Guide, Ruddocks, London
  2. Southwell Minster and The Tale of Robin Hood
  3. BBC: Robin Hood and Southwell
  4. Albrecht Günther: Vereinigte Stifter: Engländer nutzen den Dom. Naumburger Tageblatt, 24. Juni 2019, abgerufen am 11. August 2019.