South Dakota State Auditor

Der South Dakota State Auditor gehört zu den konstitutionellen Ämtern des Staates South Dakota. Der Amtsinhaber wird durch die wahlberechtigte Bevölkerung von South Dakota für eine vierjährige Amtszeit gewählt. Eine Person darf seit den Wahlen im Jahr 1992 maximal zwei aufeinanderfolgende Amtszeiten als State Auditor dienen. Eine Amtszeit verläuft gleichzeitig mit der Amtszeit des Gouverneurs von South Dakota.[1] Ihm obliegt die Überwachung und die Überprüfung der Finanzkonten von allen staatlichen Behörden. Der aktuelle Amtsinhaber ist Steve Barnett, der seinen Posten im Januar 2011 antrat.

VakanzBearbeiten

Nach den South Dakota Codified Laws wird der Posten des South Dakota State Auditors vakant, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:[2]

  • Tod,
  • Rücktritt,
  • vom Posten enthoben,
  • nicht erfüllte Kriterien, welche vom Gesetz gefordert sind,
  • ist kein Einwohner des Staates mehr,
  • eine Verurteilung wegen einer anrüchigen Straftat oder irgendeines Vergehens, welche eine Verletzung des offiziellen Amtseides entspricht, vorliegt oder
  • ein bestätigter Vertragsbruchs hinsichtlich einer offiziellen Anleihe durch ein Gericht.

Sofern eine Vakanz bei dem South Dakota State Auditor nach dem 1. Mai in einem geradzahligen Jahr vorliegt, ernennt der Gouverneur von South Dakota einen Ersatzmann für die verbleibende Amtszeit des State Auditors. Wenn aber die Vakanz vor dem 1. Mai in einem geradzahligen Jahr vorliegt, muss der Posten mittels einer Wahl besetzt werden. Eine Ausnahme bildet das Jahre, indem die Amtszeit normalerweise endet. Eine Person, die zum State Auditor gewählt wurde um eine Vakanz zu füllen, tritt unmittelbar nach der Wahl seinen Posten an.[3][4]

Dakota-Territorium *Bearbeiten

# Auditor Amtszeit
1 Justus Townsend 1862–1864
2 I.T. Gore 1864–1866
3 John Morris 1868–1870
4 William Shriner 1870–1872
5 Thomas J. Sloan 1872–1874
6 A. Sheridan Jones 1874–1876
7 John Sand 1876–1878
8 E.A. Sherman 1879–1881
9 L.M. Purdy 1881–1882
10 George Ordway 1883–1885
11 Ernest W. Caldwell 1885–1886
12 James A. Ward 1887–1889
13 John C. McManima 1889

* 1889 in die Bundesstaaten North Dakota und South Dakota geteilt

Bundesstaat South DakotaBearbeiten

# State Auditor Amtszeit Parteizugehörigkeit
1 L.C. Taylor 1889–1893 Republikaner
2 J.E. Hipple 1893–1897 Republikaner
3 H.E. Mayhew 1897–1899 Republikaner
4 James D. Reeves 1899–1903 Republikaner
5 J.F. Halladay 1903–1907 Republikaner
6 John Hirning 1907–1911 Republikaner
7 Henry B. Anderson 1911–1915 Republikaner
8 J.E. Handlin 1915–1919 Republikaner
9 Jay E. Reeves 1919–1923 Republikaner
10 Edward A. Jones 1923–1929 Republikaner
11 William M. Dunn 1929–1933 Republikaner
12 George O’Neill 1933–1937 Demokrat
13 Raymond A. Kelly 1937–1939 Demokrat
14 W.W. Warner 1939–1945 Republikaner
15 Steve E. Anderson 1945–1950 Republikaner
16 James O. Gilkerson 1950–1951 Republikaner
17 Lawrence E. Mayes 1951–1956 Republikaner
18 Fay A. Allbee 1956–1958 Republikanerin
19 Oscar Brosz 1958–1959 Republikaner
20 Harriett Horning 1959–1961 Demokratin
21 Betty L. Larson Casey 1961–1963 Republikanerin
22 Al Hamre 1963–1967 Republikaner
23 Lloyd Jorgenson 1967–1969 Republikaner
24 Alice Kundert 1969–1979 Republikanerin
25 Vernon L. Larson 1979–2003 Republikaner
26 Richard L. Sattgast 2003–2011 Republikaner
27 Steve Barnett seit 2011 Republikaner

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Verfassung von South Dakota, Artikel 4, Absatz 7
  2. South Dakota Codified Laws, "Title 3, Chapter 4, Section 1"
  3. South Dakota Codified Laws, "Title 3, Chapter 4, Section 3"
  4. South Dakota Codified Laws, "Title 3, Chapter 4, Section 6"

WeblinksBearbeiten