Hauptmenü öffnen

Sichersreuth ist ein Ortsteil der Gemeinde Bad Alexandersbad im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel.

Sichersreuth
Koordinaten: 50° 1′ 11″ N, 12° 1′ 38″ O
Postleitzahl: 95680
Vorwahl: 09232
Sichersreuth (Bayern)
Sichersreuth

Lage von Sichersreuth in Bayern

Der Ort liegt östlich des Kernortes Bad Alexandersbad an der am nördlichen Ortsrand verlaufenden B 303. Westlich fließt der Wenderbach, ein rechter Nebenfluss der Röslau.

Im Jahr 1937 wurde die Gemeinde Sichersreuth in Alexandersbad umbenannt. Am 1. Juli 1978 erfolgte die Umbenennung der Gemeinde Alexandersbad in Bad Alexandersbad.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • In der Liste der Baudenkmäler in Bad Alexandersbad ist für Sichersreuth kein Baudenkmal aufgeführt. Allerdings befindet sich an der Bundesstraße 303, an der alten Staatsstraße Sichersreuth-Dünkelhammer, ein Wegweiser, eine Steinsäule, die als Baudenkmal ausgewiesen ist.

Siehe auchBearbeiten