Shiva N’Zigou

gabunischer Fußballspieler

Shiva Star N’Zigou (* 24. Oktober 1983 in Tchibanga) ist ein ehemaliger gabunischer Fußballspieler.

Shiva N’Zigou
Personalia
Name Shiva Star N’Zigou
Geburtstag 24. Oktober 1983
Geburtsort TchibangaGabun
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1992–1994 USM Libreville
1994–1997 Orambaka Nom Bakélé
1997–1998 Angers SCO
1998–2002 FC Nantes
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2002 FC Nantes B 39 (11)
2002–2004 FC Nantes 31 0(3)
2005 → FC Gueugnon (Leihe) 18 0(5)
2005–2010 Stade de Reims 64 0(9)
2011 Royal Excelsior Virton 5 0(0)
2011 UR Namur
2011–2013 Missile FC
2013–2014 Vendée Fontenay Foot 22 0(2)
2014–2016 Saint-Nazaire AF 0 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1999–2008 Gabun 21 (3)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Karriereende

N'Zigou spielte zunächst für verschiedene Vereine in Gabun. 1992 fing er bei Urmoghlichen Libreville an und wechselte 1994 zu Orambaka. 1997 ging es dann nach Europa zu Angers SCO, ehe er im Dezember 1998 ins Jugendinternat des FC Nantes aufgenommen wurde.

N’Zigou hatte seinen ersten Auftritt im Trikot der Profimannschaft am 4. Mai 2002, als er gegen Girondins de Bordeaux zum Einsatz kam. Es dauerte allerdings bis zum 23. August 2003, ehe er sein erstes Tor erzielte: Im Spiel gegen UC Le Mans gelang ihm in der 79. Minute der 1:0-Siegtreffer.

Im Januar 2005 wurde N’Zigou zunächst an den Zweitligisten FC Gueugnon ausgeliehen, im Sommer wechselte er zu Stade de Reims. Er kam in 5 Jahren bei Stade de Reims zu 64 Einsätzen und erzielte dabei 9 Tore. Am 28. Januar 2011 unterschrieb er einen Vertrag bei Royal Excelsior Virton[1] und kam bis zum Ende der Saison 2010/2011 zu 5 Spielen und erzielte dabei 1 Tor.[2] Im Sommer 2011 kehrte er nach Gabun zurück und unterschrieb bei Missile FC.[3]

Ab 2013 spielte er bei Vendée Fontenay Foot und schloss sich ein Jahr später Saint-Nazaire AF an. Hier beendete der Spieler 2016 seine aktive Karriere.

Außerdem vertrat N’Zigou sein Land bei insgesamt 21 Länderspielen, in denen er drei Tore erzielte. Sein Debüt in der gabunischen Auswahl absolvierte er 1999 und er nahm mit ihr an der Afrikameisterschaft 2000 teil.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. - Division 3B - Virton Excelsior - Classement de Division 3B Officiel : Nzigou signe à Virton (Memento des Originals vom 30. Januar 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.footgoal.net (Zugriff am 8. Dezember 2011)
  2.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.footgoal.net (Zugriff am 8. Dezember 2011)
  3. Gabon: National foot - « Le championnat redevient compétitif », Placide Engandzas, président de la Fegafoot (Zugriff am 8. Dezember 2011)
  4. ..:: National Football Teams ::.. Player - Shiva Star Nzigou