Seschemetka

Gemahlin von König Djer

Seschemetka war eine altägyptische Königin der 1. Dynastie. Sie war wahrscheinlich eine Gemahlin des Königs Djer. Seschemetka ist von ihrem Grabstein bekannt, der sich in Abydos neben der Grabanlage des Djer in einer der zahlreichen Nebenbestattungen fand. Sie trug die Titel Die den Horus schaut, Weret-hetes und Die den Seth trägt.

Seschemetka in Hieroglyphen
sSm
t
kA

Seschemetka (Seschemet ka)
Sšm.t k3
Die das Ka geleitet

Der Grabstein befindet sich heute im Oriental Institute in Chicago und hat die Inventarnummer 5863. Er ist 32 cm hoch und 19,5 cm breit.

LiteraturBearbeiten

  • Silke Roth: Die Königsmütter des Alten Ägypten. Wiesbaden 2001, ISBN 3-447-04368-7, S. 379
  • Geoffrey Thorndike Martin: Umm el-Qaab VII, Private Stelae of the Early Dynastic Period from the Royal Cemetery at Abydos, Archäologischer Veröffentlichungen 123, Wiesbaden 2011, ISBN 978-3-447-06256-5, S. 82–83, Nr. 96, Tafel 28.