Hauptmenü öffnen
Schleidenbrücke

Die Schleidenbrücke ist eine Straßenbrücke über den Hamburger Osterbekkanal.

Inhaltsverzeichnis

LageBearbeiten

Der südliche Teil der Brücke mit der hier sechsspurigen Schleidenstraße liegt im Stadtteil Hamburg-Barmbek-Süd, der nördliche Teil geht in die Saarlandstraße über, an die die Stadtteile Hamburg-Barmbek-Nord und Hamburg-Winterhude angrenzen.

Bauliche und kulturelle MerkmaleBearbeiten

Die Brücke wurde im Jahr 1929 unter dem Oberbaudirektor Fritz Schumacher errichtet und ist heute ein Kulturdenkmal.[1]

Die Schleidenbrücke ist mit Klinkern verblendet, mit Keramik verziert und ruht auf Sockeln aus Granit. Ihre auf Zweigelenkrahmen ruhenden Kragarme dienen als Plattenhalter. Die 24,2 m lange Bogenbrücke trägt die Brückennummer 92 und die Bauwerksnummer 2426054. Die Schleidenbrücke hat, ebenso wie beispielsweise die zwei Jahre vorher fertiggestellte Fernsichtbrücke, aufgrund ihres Korbbogengewölbes eine niedrige Konstruktionshöhe.[2] Die Brücke nutzten 2013 durchschnittlich 28.000 Fahrzeugen pro Werktag, davon waren etwa 4 Prozent Schwerlastverkehr.[3]

NameBearbeiten

Die Brücke sowie die Schleidenstraße sind nach dem Hamburger Naturforscher Matthias Jacob Schleiden benannt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mit den Nummern 23210, 23211 und 24448 ist die Schleidenbrücke in der Denkmalliste des Bezirks Hamburg-Nord (pdf) (Memento des Originals vom 22. Januar 2017 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hamburg.de aufgeführt
  2. Sven Bardua: Brückenmetropole Hamburg. Baukunst Technik Geschichte bis 1945, Dölling und Gallitz Verlag, München u. a. 2009, ISBN 978-3-937904-88-7, Seite 78
  3. Karte der durchschnittlichen täglichen Kfz-Verkehrsstärken an Werktagen (Montag–Freitag), Hamburg 2013 (PDF-Datei; 5,3 MB)

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Schleidenbrücke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 53° 35′ 5,1″ N, 10° 2′ 1,3″ O