Hauptmenü öffnen
Bauwerksnummer einer Brücke über die A 5
Bauwerksnummer an einer Brücke in Niederbayern

Die Bauwerksnummer dient der eindeutigen Bezeichnung eines Bauwerks und wird als Primärschlüssel in Datenbanken eingesetzt.

Bauwerksnummern werden in Verwaltungen oder Unternehmen eingesetzt, die mehrere Bauwerke verwalten. Beispiele sind Bauwerksnummern in der Straßenbauverwaltung, in kommunalen Bauverwaltungen oder Mastnummern für Freileitungsmasten. Der Aufbau der Bauwerksnummern ist abhängig vom Einsatzbereich.

Für den Straßenverkehr genutzte Bauwerke der Länder oder des Bundes in Deutschland werden mit Bauwerksnummern in vorgegebener Struktur gekennzeichnet. Sie ist siebenstellig und setzt sich aus der Kartenblattnummer der Topographischen Karte im Maßstab 1:25.000 (TK 25), innerhalb derer sich das Bauwerk befindet, und einer fortlaufenden dreistelligen Nummer zusammen. Liegt das Bauwerk genau auf der Grenze zweier Blätter der TK 25, so wird es der angrenzenden Karte mit der niedrigeren Nummer zugeordnet. Die Vergabe der Bauwerksnummern wird in der ASB-ING, Ausgabe 2008, Teil A, Punkt 1.1, geregelt.[1]

Auch für Windenergieanlagen (WEA) existieren Bauwerksnummern. Diese sollen Rettungsdiensten, Wartungsdiensten im Notfall die schnelle und eindeutige Identifikation der Windenergieanlage ermöglichen. Die Nummern werden in der WEA-NIS Datenbank verwaltet.[2]

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. ASB-ING; Anweisung Straßeninformationsbank – Teilsystem Bauwerksdaten, Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen – Abteilung Straßenbau, Straßenverkehr; Bundesanstalt für Straßenwesen; zip-Datei (Memento des Originals vom 14. September 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bast.de www-Seite (Memento des Originals vom 14. September 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bast.de
  2. WEA-NIS. FGW e.V. Abgerufen am 13. Juli 2019.
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.