Sarymsaqty (Fluss)

Fluss in Kasachstan
Sarymsaqty
Сарымсақты өзені
Daten
Lage Audany Katonqaraghai in Ostkasachstan (Kasachstan)
Flusssystem Ob
Abfluss über Buchtarma → Irtysch → Ob → Arktischer Ozean
Quelle Sarymsaqty
49° 1′ 57″ N, 85° 42′ 59″ O
Quellhöhe ca. 2500 m
Mündung BuchtarmaKoordinaten: 49° 15′ 5″ N, 85° 21′ 15″ O
49° 15′ 5″ N, 85° 21′ 15″ O
Mündungshöhe ca. 695 m
Höhenunterschied ca. 1805 m
Sohlgefälle ca. 36 ‰
Länge ca. 50 km
Einzugsgebiet 630 km²
Abfluss am Pegel Sogornoje[1]
AEo: 629 km²
Lage: 1,5 km oberhalb der Mündung
MQ 1963/1987
Mq 1963/1987
6,81 m³/s
10,8 l/(s km²)
Gemeinden Katonqaraghai

Der Sarymsaqty (kasachisch Сарымсақты өзені) ist ein linker Nebenfluss der Buchtarma im Audany Katonqaraghai in Ostkasachstan.

Der Sarymsaqty entspringt im gleichnamigen Gebirgszug Sarymsaqty im südwestlichen Altai. Er fließt durch ein Gebirgstal in nördlicher Richtung und erreicht den an der Nordflanke des Sarymsaqty-Gebirges gelegenen Ort Katonqaraghai, welchen er in westlicher Richtung durchfließt. Später wendet er sich allmählich nach Nordwesten und mündet in die nach Westen strömende Buchtarma. Der Sarymsaqty entwässert den mittleren Abschnitt des Gebirgszugs nach Norden hin. Sein Einzugsgebiet umfasst 630 km². Seine Länge liegt bei ungefähr 50 km. Der mittlere Abfluss nahe der Mündung beträgt 6,81 m³/s. Während der Schneeschmelze in den Monaten Juni (12,89 m³/s) und Juli (11,14 m³/s) erreicht er seine höchsten Abflüsse.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Sarymsaqty am Pegel Sogornoje – hydrographische Daten bei R-ArcticNET