Santa Rosa de Copán

Stadt in Honduras

Santa Rosa de Copán ist eine Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern und Hauptort einer aus zahlreichen Dörfern (aldeas) bestehenden Gemeinde (municipio) mit insgesamt etwa 65.000 Einwohnern im Westen von Honduras. Die Stadt ist seit dem Jahr 1916 Sitz des Bistums Santa Rosa de Copán

Santa Rosa de Copán
Koordinaten: 14° 46′ N, 88° 47′ W
Karte: Honduras
marker
Santa Rosa de Copán
Santa Rosa de Copán auf der Karte von Honduras
Honduras-CIA WFB Map.png
Lage von Santa Rosa de Copán in Honduras
Basisdaten
Staat Honduras
Stadtgründung 1802
Einwohner 48.485 (2013)
– im Ballungsraum 61.083
Stadtinsignien
Escudo de Santa Rosa de Copán.svg
Detaildaten
Höhe 1150 m
Zeitzone UTC−6
Santa Rosa de Copán – Kathedrale
Santa Rosa de Copán – Kathedrale
Inneres der Kathedrale
Inneres der Kathedrale

Lage und KlimaBearbeiten

Die Stadt Santa Rosa de Copán liegt im waldreichen honduranischen Bergland ca. 300 km (Fahrtstrecke) nordwestlich von Tegucigalpa in einer Höhe von ca. 1150 m. Die Maya-Ruinen von Copán liegen ca. 50 km (Luftlinie) bzw. ca. 100 km (Fahrtstrecke) westlich. Das Klima ist subtropisch; die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge liegt bei ca. 1470 mm.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 2001 2013
Einwohner 28.292 48.485[1]

Der deutliche Bevölkerungszuwachs beruht im Wesentlichen auf der immer noch anhaltenden Zuwanderung von Einzelpersonen und Familien aus den Dörfern der Umgebung.

WirtschaftBearbeiten

Die Stadt ist Zentrum des regionalen Tabak- und Kaffeeanbaus. Dazugehörige Produktionsstätten können besichtigt werden.

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 1830 wurde der 35 Jahre zuvor gegründete Ort das Zentrum einer Gemeinde (muncipio) und erhielt das Recht zur Selbstverwaltung.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Das historische Stadtzentrum ist geprägt von kolonialem Flair.
  • Die der im gesamten spanischen Kolonialreich hochverehrten hl. Rosa von Lima († 1617) geweihte Kirche wurde nach 5-jähriger Bauzeit im Jahr 1803 fertiggestellt und im Jahr 1916 zur Kathedrale erhoben. Das Innere der Kirche ist dreischiffig, wobei die Säulen und Gewölbe aus Holz gefertigt sind.

WeblinksBearbeiten

Commons: Santa Rosa de Copán – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Santa Rosa de Copán – Bevölkerungsentwicklung