Hauptmenü öffnen

Sankt Lukas Sogn ist eine Kirchspielsgemeinde (dän.: Sogn) in der Stadt Frederiksberg im Nordosten der dänischen Insel Sjælland. Bis 1970 gehörte sie zur Harde Sokkelund Herred im damaligen Københavns Amt, danach zur amtsfreien Frederiksberg Kommune, die im Zuge der Kommunalreform zum 1. Januar 2007 Teil der Region Hovedstaden geworden ist.

Dänemark Sankt Lukas
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Sankt Lukas (Dänemark)
Sankt Lukas
Sankt Lukas
Basisdaten
Staat: Dänemark
Region: Hovedstaden
Kommune
(seit 1970):
Frederiksberg
Herred/Amt:
(bis April 1970)
Sokkelund Herred
Københavns Amt
Koordinaten: 55° 41′ N, 12° 32′ OKoordinaten: 55° 41′ N, 12° 32′ O
Einwohner:
(2019[1])
7.186
Postleitzahl: 1951 Frederiksberg
Lage des Sankt Lukas Sogn in der Frederiksberg Kommune
Lage des Sankt Lukas Sogn in der Frederiksberg Kommune
Sankt Lukas Kirke

Von den 103.960 Einwohnern von Frederiksberg[2] leben 7186 im Kirchspiel Sankt Lukas[1] (Stand: 1. Januar 2019). Im Kirchspiel liegt die Kirche „Sankt Lukas Kirke“.

Nachbargemeinden sind im Norden Mariendals Sogn, im Nordosten Sankt Thomas Sogn, im Süden Solbjerg Sogn und im Westen Godthaabs Sogn.

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten