San Fernando (Cebu)

Gemeinde in der philippinischen Provinz Cebu

San Fernando ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Cebu. Sie hat 66.280 Einwohner (Zensus 1. August 2015).

Municipality of San Fernando
San Fernando Rathaus
San Fernando Rathaus
Lage von San Fernando in der Provinz Cebu
Karte
Basisdaten
Region: Central Visayas
Provinz: Cebu
Barangays: 21
Distrikt: 1. Distrikt von Cebu
PSGC: 072241000
Einkommensklasse: 2. Einkommensklasse
Haushalte: 9530
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 66.280
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 10° 10′ N, 123° 42′ OKoordinaten: 10° 10′ N, 123° 42′ O
Postleitzahl: 6018
Bürgermeister: Lakambini G. Reluya
Geographische Lage auf den Philippinen
San Fernando (Philippinen)
San Fernando

Im Jahr 2005 wurde Metro Cebu um Danao City im Norden und den Stadtgemeinden San Fernando and Carcar City im Süden ausgeweitet.[1]

BaranggaysBearbeiten

San Fernando ist politisch in 21 Baranggays unterteilt.

  • Balud
  • Balungag
  • Basak
  • Bugho
  • Cabatbatan
  • Greenhills
  • Lantawan
  • Liburon
  • Magsico
  • Poblacion North
  • Panadtaran
  • Pitalo
  • San Isidro
  • Sangat
  • Poblacion South
  • Tabionan
  • Tananas
  • Tinubdan
  • Tonggo
  • Tubod
  • Ilaya

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 30. September 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sunstar.com.ph