SV Schopfheim

Der Sportverein Schopfheim 1912 e.V. (kurz SV Schopfheim) ist ein Sportverein im Landkreis Lörrach im Süden Baden-Württembergs. Der Verein besitzt Abteilungen für Fußball, Tennis, Tischtennis, Boxen und Jedermannsport. Die erste Fußballmannschaft spielte von 1946 bis 1968 ununterbrochen in der 1. Amateurliga Südbaden.

SV Schopfheim
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Sportverein Schopfheim 1912 e.V.
Sitz Schopfheim, Baden-Württemberg
Gründung 23. April 1912
Farben Blau-Weiß
Vorstand Tesfaldet Reda, Dietmar Matt
Website http://www.sv-schopfheim.de
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Joachim Boos
Spielstätte Oberfeldstadion Schopfheim
Plätze 2.000[1]
Liga Kreisliga A Hochrhein West
2016/17 7. Platz

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde am 23. April 1912 als FV Schopfheim gegründet. Am 16. Juni 1946 wurde er aufgelöst und der ASV Schopfheim als Nachfolger gegründet. Im Jahre 1949 erfolgte die Umbenennung in SV Schopfheim.[2]

Der ersten Fußballmannschaft gelang 1946 der Aufstieg in die höchste südbadische Spielklasse.[3] Der gehörte sie ununterbrochen bis zum Abstieg 1968 an. Von 1968 bis 1973 sowie von 1977 bis 1979 spielte sie in der 2. Amateurliga. Von 1973 bis 1977 sowie seit 1979 findet man die Fußballer des Vereines nur noch in den Spielklassen des Bezirks Hochrhein, zuletzt in der Kreisliga A.[4]

StatistikBearbeiten

Der SV Schopfheim in der obersten südbadischen Spielklasse:[5]

Spielzeit Spielklasse Platz Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Tore Punkte
1946/47 Oberliga Südbaden Gruppe Süd 3. 18 9 2 7 45:38 20:16
1947/48 Landesliga Südbaden 9. 22 5 4 13 33:54 14:30
1948/49 Landesliga Südbaden 4. 22 11 4 7 56:48 26:18
1949/50 Landesliga Südbaden 4. 26 13 5 8 71:40 31:21
1950/51 1. Amateurliga Südbaden 4. 30 15 6 9 86:48 36:24
1951/52 1. Amateurliga Südbaden 8. 34 15 7 12 72:61 37:31
1952/53 1. Amateurliga Südbaden 3. 30 16 8 6 56:36 40:20
1953/54 1. Amateurliga Südbaden 10. 30 9 10 11 44:40 28:32
1954/55 1. Amateurliga Südbaden 11. 30 11 4 15 43:50 26:34
1955/56 1. Amateurliga Südbaden 11. 30 10 7 13 43:44 27:33
1956/57 1. Amateurliga Südbaden 10. 30 10 8 12 42:50 28:32
1957/58 1. Amateurliga Südbaden 14. 30 8 9 13 31:56 25:35
1958/59 1. Amateurliga Südbaden 11. 30 9 5 16 46:70 23:37
1959/60 1. Amateurliga Südbaden 8. 30 12 6 12 54:60 30:30
1960/61 1. Amateurliga Südbaden 8. 30 13 6 11 80:62 32:28
1961/62 1. Amateurliga Südbaden 4. 30 13 7 10 56:51 33:27
1962/63 1. Amateurliga Südbaden 3. 30 19 1 10 83:46 39:21
1963/64 1. Amateurliga Südbaden 6. 30 15 5 10 70:49 35:25
1964/65 1. Amateurliga Südbaden 11. 30 8 9 13 59:70 25:35
1965/66 1. Amateurliga Südbaden 7. 32 14 6 12 56:62 34:30
1966/67 1. Amateurliga Südbaden 11. 30 12 5 13 44:55 29:31
1967/68 1. Amateurliga Südbaden 16. 30 5 5 20 36:81 15:45

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.fupa.net/spielort/oberfeldstadion-schopfheim-294.html Das Oberfeldstadtion bei fupa.net
  2. Hardy Grüne: Enzyklopädie des deutschen Ligafußballs. Band 7: Vereinslexikon. AGON-Sportverlag, Kassel 2001, ISBN 3-89784-147-9.
  3. Fußball in Südbaden, Deutscher Sportclub für Fußball-Statistiken, 2002
  4. Statistik auf der Seite des SV Schopfheim (Memento des Originals vom 24. Januar 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.svsfussball.de
  5. Archivmaterial des Deutschen Sportclubs für Fußball-Statistiken