Hauptmenü öffnen

SC Kreuzberg

deutscher Schachverein aus Berlin-Kreuzberg

Der SC Kreuzberg (Schach-Club Kreuzberg e.V.) ist ein Schachverein in Berlin-Kreuzberg, der dem Berliner Schachverband angehört.

Der Schachverein wurde 1949 gegründet und verfügt als mitgliederstärkster Verein Berlins über zehn Mannschaften. Die stärkste Mannschaft spielte bis 2008 in der Bundesliga und die zweite Mannschaft in der 2. Bundesliga.

Vorsitzende des Vereins ist Brigitte Große-Honebrink.

Für den Verein spielten in der Vergangenheit einige Großmeister, zum Beispiel Zoltán Almási, Lewon Aronjan, Merab Gagunaschwili, Sergei Kalinitschew, Ralf Lau, Thomas Luther, Andrij Maksymenko, Liviu-Dieter Nisipeanu, Luděk Pachman, Gabriel Sarkissjan, Dawit Schengelia, Bartosz Soćko und Raj Tischbierek.

WeblinksBearbeiten