Hauptmenü öffnen
Süderau
Daten
Lage Schleswig-Holstein, Deutschland
Flusssystem Elbe
Abfluss über Miele → Nordsee
Ursprung Zusammenfluss von Weddelbek (Süderau) und Frestedter Au bei Krumstedt
54° 3′ 21″ N, 9° 9′ 18″ O
Zusammenfluss in Meldorf in die MieleKoordinaten: 54° 5′ 30″ N, 9° 2′ 42″ O
54° 5′ 30″ N, 9° 2′ 42″ O

Länge 9,7 km

Die Süderau ist ein Nebenfluss der Miele im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein. Sie entsteht durch den Zusammenfluss von Weddelbek und Frestedter Au bei Krumstedt. Die Süderrau hat eine Länge von 9,7 km. Der Oberlauf bis zum heute verlandeten Windberger See wird als Schafau bezeichnet.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erdbuch für das Gut in Süderhastedt, Fussnote auf Seite 116