Hauptmenü öffnen

Rydal Water ist einer der kleineren Seen im nordenglischen Nationalpark Lake District. Bei einer maximalen Tiefe von 16 m ist er 1,1 km lang und 370 m breit.

Rydal Water
Rydal Water - geograph.org.uk - 1544864.jpg
Rydal Water vom Nab Scar aus gesehen
Geographische Lage Lake District, Cumbria, England
Zuflüsse River Rothay
Abfluss River Rothay
Orte oder Städte am Ufer Rydal
Orte oder Städte in der Nähe Ambleside, Grasmere
Daten
Koordinaten 54° 26′ 49″ N, 2° 59′ 47″ WKoordinaten: 54° 26′ 49″ N, 2° 59′ 47″ W
Rydal Water (England)
Rydal Water
Länge 1,1 km
Breite 370 m
Maximale Tiefe 16 m

Der See liegt in der Nähe des Dörfchens Rydal zwischen den beiden Ortschaften Ambleside und Grasmere im Rothay Valley. Er wird vom River Rothay in Nord-Süd-Richtung durchflossen, der bei Ambleside in den Lake Windermere mündet.

In dem Ort lebte nach seinem Umzug von Dove Cottage nach Rydal Mount der Dichter William Wordsworth.

Ein weiterer bekannter Landsitz am Ufer des Rydal Water ist Nab Cottage, in dem die Schriftsteller Thomas de Quincey und Hartley Coleridge lebten.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten