Hauptmenü öffnen

Nationalparks im Vereinigten Königreich

Wikimedia-Liste
(Weitergeleitet von Nationalparks in Großbritannien)

In Großbritannien gibt es 15 Nationalparks. Die Parks sind folgendermaßen verteilt:

Die drei ersten Nationalparks wurden 1951 in England errichtet.

In Nordirland gibt es noch keine Nationalparks, aber es bestehen Bemühungen einen Park in den Mourne Mountains einzurichten.

Kein einziger Nationalpark Großbritanniens erfüllt die strengen Kriterien der Weltnaturschutzunion IUCN. Sie wurden daher alle in die zweitschwächste Kategorie V (Geschützte Landschaft) eingestuft.[1] Demgegenüber werden jedoch 24 (National) Nature Reserves in Schottland von der IUCN unter der Kategorie II (Nationalpark) gelistet.[2] Das größte ist der ca. 165 km² große The Great Trossachs Forest,[3] der innerhalb des Loch-Lomond-and-the-Trossachs-Nationalpark liegt.

Inhaltsverzeichnis

Nationalparks in EnglandBearbeiten

Alle Nationalparks Großbritanniens bedecken etwa 7 % der Landesfläche.

Die Nationalparks in England und Wales unterliegen den Bestimmungen des National Parks and Access to the Countryside Act 1949. Im Gegensatz zu den Nationalparks vieler anderer Staaten, sind die englischen Nationalparks nicht in Staatsbesitz und auch nicht unter staatlicher Verwaltung. Jeder Nationalpark wird von einem eigenen Nationalparkbüro verwaltet. Die Nationalparks können sogar größere Siedlungen umfassen. Ein großer Teil der Nationalparkfläche befindet sich in Privatbesitz.

Geschätzte 110 Millionen Menschen pro Jahr besuchen die Nationalparks in England und Wales.

Name Gründung Größe [ha] Bemerkung Karte Ansicht
Peak District-Nationalpark 1951 140.400
 
Lake District-Nationalpark 1951 217.200
 
Dartmoor-Nationalpark 1951 95.300
 
North York Moors-Nationalpark 1952 130.000
 
Yorkshire Dales-Nationalpark 1954 176.500
 
Exmoor-Nationalpark 1954 69.200
 
Northumberland-Nationalpark 1956 103.000
 
The Broads-Nationalpark 1988 30.300
 
New Forest-Nationalpark 2005 57.100
 
South-Downs-Nationalpark 2011 162.700
 
Summe: 1.181.700

Nationalparks in WalesBearbeiten

Die drei Nationalparks in Wales bedecken rund 20 % der Landesfläche.

Name Gründung Größe [ha] Bemerkung Karte Ansicht
Snowdonia-Nationalpark
Parc Cenedlaethol Eryri
1951 217.000
 
Pembrokeshire-Coast-Nationalpark
Parc Cen. Arfordir Penfro
1952 62.000
 
Brecon-Beacons-Nationalpark
P. C. Bannau Brycheiniog
1957 134.400
 
Summe: 413.400

Nationalparks in SchottlandBearbeiten

Die beiden Nationalparks in Schottland bedecken etwa 7 % der Landesfläche.

Name Gründung Größe [ha] Bemerkung Karte Ansicht
Loch Lomond and the Trossachs National Park 2002 186.500
 
Cairngorms-Nationalpark 2003 380.000
 
Summe: 566.500

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The IUCN categories. In: nationalparks.gov.uk, abgerufen am 7. Dezember 2018.
  2. Suchbegriff „II“, Filter: Country: United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, IUCN-Category: II. In: protectedplanet.net, abgerufen am 9. Dezember 2018.
  3. The Great Trossachs Forest. In: protectedplanet.net, abgerufen am 9. Dezember 2018.