Hauptmenü öffnen

Rudolf-Meimberg-Preis

zweijährliche Auszeichnung der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz

Der Rudolf-Meimberg-Preis ist eine Auszeichnung, die alle zwei Jahre von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (Akademiestiftung) in Mainz vergeben wird.

Der Rudolf-Meimberg-Preis wird seit 1996 verliehen. Er wird an Personen vergeben, die in ihren Veröffentlichungen in besonderer Weise der Verantwortung des Menschen für sich und die Allgemeinheit Rechnung getragen haben oder die im Bereich der griechisch-orientalischen Altertumskunde in Verbindung zur Kultur der Gegenwart in der Tradition von Humanismus und Humanität geforscht haben. Benannt ist die Auszeichnung nach ihrem Stifter, Rudolf Meimberg (1912–2011). Der Preis wendet sich ausdrücklich auch an nichtdeutsche Forscher.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten