Roque Bentayga

Berg in Spanien

Roque Bentayga ist eine Felsformation auf der Insel Gran Canaria (Kanarische Inseln, Spanien). Sie befindet sich in der vulkanischen Caldera von Tejeda, in der gleichnamigen Gemeinde, im Herzen der Insel. Roque Bentayga gilt als archäologisches Denkmal, weil es ein "Almogarén"[1] (ein Heiligtum, das von den Ureinwohnern den Antiguos Canarios erbaut wurde) enthält.

Roque Bentayga
Bentayga4.jpg

Roque Bentayga

Höhe 1414 msnm
Lage Tejeda, Provinz Las Palmas
Koordinaten 27° 59′ 29″ N, 15° 38′ 31″ WKoordinaten: 27° 59′ 29″ N, 15° 38′ 31″ W
Roque Bentayga (Kanarische Inseln)
Typ Vulkan

Der höchste Punkt befindet sich auf 1414 msnm.

GalerieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Roque Bentayga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Javier Velasco Vázquez; Alfonso de León Cabrera: Guía del patrimonio arqueológico de Gran Canaria. Cabildo de Gran Canaria, Area de Cultura, Las Palmas de Gran Canaria 2001, ISBN 978-84-8103-276-5 (spanisch, 456 S.).