Tejeda

Gemeinde auf der Insel Gran Canaria (Spanien)

Tejeda ist eine Gemeinde auf der Kanarischen Insel Gran Canaria.

Gemeinde Tejeda
Wappen Karte der Kanarischen Inseln
Tejeda (Kanarische Inseln)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Kanarische Inseln
Provinz: Las Palmas
Koordinaten 27° 58′ N, 15° 39′ WKoordinaten: 27° 58′ N, 15° 39′ W
Höhe: 1050 msnm
Fläche: 103,29 km²
Einwohner: 1.909 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 18 Einw./km²
Postleitzahl: 35360
Gemeindenummer (INE): 35025
Verwaltung
Bürgermeister: Francisco Juan Perera Hernández (Agrupación de Electores Tejeda (AET); Stand: 2020)
Adresse der Gemeindeverwaltung: Plaza de Socorro, s/n
35360 - Tejeda
Website: www.tejeda.eu
Lage der Gemeinde
GC Tejeda.png

Die höchsten Punkte der Gemeinde, der Pico de las Nieves (1949 msnm) und der Roque Nublo (1813 msnm), sind nach dem Morro de la Agujereada die höchsten Berge auf Gran Canaria.

Tejeda liegt südwestlich von Las Palmas de Gran Canaria und nördlich von Puerto Rico. Die Nachbargemeinden sind Valleseco im Norden, Vega de San Mateo im Osten, San Bartolomé de Tirajana im Südosten, Mogán im Süden, San Nicolás de Tolentino im Westen und Artenara im Nordwesten.

EinwohnerBearbeiten

Jahr Einwohner Bevölkerungsdichte
1991 2.361
1996 2.552
2001 2.400 23,3 Ew./km²
2002 2.402
2003 2.351 22,8 Ew./km²
2004 2.374 22,7 Ew./km²
2005 2.341 22,7 Ew./km

BildergalerieBearbeiten

Iglesia Nuestra Señora del SocorroBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Tejeda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).