Rohrbacher Teiche

Naturschutzgebiet in Sachsen

Das Naturschutzgebiet Rohrbacher Teiche liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Belgershain im Landkreis Leipzig in Sachsen. Es erstreckt sich nördlich und nordöstlich von Rohrbach, einem Ortsteil von Belgershain, und südöstlich des Kernortes Belgershain. Am westlichen Rand des Gebietes, das den Mühl-, den Mittel- und den Großteich umfasst, verläuft die Kreisstraße K 7926, westlich und südlich fließt der Göselbach.

Rohrbacher Teiche

IUCN-Kategorie IV – Habitat/Species Management Area

Naturschutzgebiet Rohrbacher Teiche (Mai 2015)

Naturschutzgebiet Rohrbacher Teiche (Mai 2015)

Lage Sachsen, Deutschland
Fläche 77,87 ha
Kennung L 19
WDPA-ID 165207
Geographische Lage 51° 13′ N, 12° 34′ OKoordinaten: 51° 13′ 9″ N, 12° 34′ 19″ O
Rohrbacher Teiche (Sachsen)
Rohrbacher Teiche
Einrichtungsdatum 1967

BedeutungBearbeiten

Das 77,87 ha große Gebiet mit der NSG-Nr. L 19 wurde im Jahr 1990 unter Naturschutz gestellt.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Rohrbacher Teiche – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien