Hauptmenü öffnen
Robertson River
Daten
Gewässerkennzahl US1408734
Lage Alaska (USA)
Flusssystem Yukon River
Abfluss über Tanana River → Yukon River → Beringmeer
Ursprung Robertson-Gletscher in der Alaskakette
Quellhöhe ca. 1000 m
Mündung Tanana River bei Delta JunctionKoordinaten: 63° 29′ 24″ N, 143° 47′ 52″ W
63° 29′ 24″ N, 143° 47′ 52″ W
Mündungshöhe 453 m[1]
Höhenunterschied ca. 547 m
Sohlgefälle ca. 9,9 ‰
Länge 55 km
Linke Nebenflüsse West Fork Robertson River
Rechte Nebenflüsse Rumble Creek
West Fork Robertson River
Gewässerkennzahl US1411887
Lage Alaska (USA)
Flusssystem Yukon River
Abfluss über Robertson River → Tanana River → Yukon River → Beringmeer
Ursprung Unbenannter Gletscher in der Alaskakette
63° 20′ 20″ N, 144° 38′ 51″ W
Quellhöhe ca. 850 m
Mündung Robertson River
63° 27′ 40″ N, 144° 7′ 6″ W
Mündungshöhe 551 m[2]
Höhenunterschied ca. 299 m
Sohlgefälle ca. 10 ‰
Länge 30 km

Der Robertson River ist ein 55 km langer linker Nebenfluss des Tanana River im Interior von Alaska.

Der Fluss wird vom Robertson-Gletscher in der nördlichen Alaskakette gespeist. Er fließt anfangs Richtung Ostnordost. Der Rumble Creek mündet rechtsseitig in den Fluss. Dieser macht einen weiten Bogen nach links. Der West Fork Robertson River mündet in das linke Flussufer. Anschließend fließt der Robertson River erneut in Richtung Ostnordost und mündet schließlich 44 km westnordwestlich von Tok in den Tanana River. Kurz vor der Mündung überquert der Alaska Highway den Fluss. Der Robertson River gehört zum Flusssystem des Yukon.

Benannt wurde der Robertson River 1885 von Lieutenant Henry T. Allen nach Sergeant Cady Robertson, einem Mitglied seiner Mannschaft.[1]

Der West Fork Robertson River ist ein linker Nebenfluss des Robertson River. Der 30 km lange Fluss wird von einem namenlosen Gletscher, der sein Nährgebiet an der Westflanke des Mount Kimball hat, gespeist. Der West Fork Robertson fließt 30 km in nordöstlicher Richtung durch das Gebirge. Er trifft schließlich auf den Robertson River, 17 km oberhalb dessen Mündung in den Tanana River.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten